16. November 2018

NEWS: Die Ärzte ab jetzt auf Spotify verfügbar

Die neue Musikwelt schreitet unaufhaltbar voran: Die Songs der Ärzte gibt es ab jetzt per Stream zu hören. Außerdem hat die Band ein neues Box-Set veröffentlicht.

Die Ärzte

Der Streaming-Dienst Spotify fasste sich recht kurz und postete ein Bild mit der Aufschrift “BelaFarinRod” und dem Hinweis “ab 16.11.2018 auf Spotify”. Die Band ließ auf ihrer Homepage verlauten:

“Um auch in Zukunft eine weltumspannende, ganztägige Versorgung mit echter DIE ÄRZTE-Musik zu gewährleisten, bieten wir ab dem 16. November 2018 alle nicht verbotenen DIE ÄRZTE-Alben auch zum Streamen an. Da uns die Schönheit und Haptik unserer Werke nach wie vor am Herzen liegt, wird es natürlich weiterhin CDs und Vinylplatten (das sind diese großen, schweren, runden, schwarzen Scheiben mit den komischen Ziermustern auf beiden Seiten) geben – und außerdem nach längerer Durststrecke auch analoge, heiße und sehr laute Konzerte. Denn: Wir sind eine Band, wo man schwitzt!” 

Am 14. Dezember erscheint zudem eine Box mit dem Namen “Seitenhirsch”, die 33 CDs umfassen soll. “Enthalten sind sämtliche Alben, Singles und B-Seiten sowie Songs aus der Entstehungsphase der Band, seltene und kuriose Lieder, bislang unveröffentlichte Demos und rare Studioaufnahmen, unter anderem auch das oft erwähnte und nie veröffentlichte englische Album”, heißt es dazu. Hinzu kommen Interviews mit der Band, elf exklusive Cover-Illustrationen und zahlreiche Fotos.

Für den kommenden Sommer haben die Ärzte bislang Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park sowie beim Nova Rock in Österreich und beim St-Gallen-Open-Air in der Schweiz angekündigt.

Rod war zudem beim “Wir sind mehr”-Konzert in Chemnitz gemeinsame mit den Toten Hosen aufgetreten – mit dem Ärzte-Song “Schrei nach Liebe”.

 

Weitere Informationen über Die Ärzte

Homepage

Foto: Nela König

 

“Seitenhirsch” von Die Ärzte kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.