15. Januar 2018

NEWS: Cranberries-Sängerin Dolores O’Riordan ist tot

The Cranberries

Sie wurde nur 46 Jahre alt

Dolores O’Riordan, Sängerin der Cranberries und Solokünstlerin, ist überraschend gestorben. Das gab die Band in einem Statement auf Facebook bekannt.

Demnach starb die 46-jährige Irin am heutigen Montag in London, wo sie für Aufnahmen weilte. Weitere Details gibt es aktuell noch nicht, die Familie bittet um Privatsphäre.

The Cranberries waren von 1989 bis 2003 und anschließend wieder seit 2009 aktiv. Mit ihrem Song “Zombie” landeten sie 1994 in Deutschland einen Nummer-Eins-Hit. 2017 erschien ihr letztes Album “Something Else”, für das sie ihre alten Songs mit einem Orchester neu einspielten.

O’Riordan veröffentlichte mit “Are You Listening?” (2007) und “No Baggage” (2009) zudem zwei Soloalben.

 

Weitere Informationen über The Cranberries

Facebook

Foto: Jess Baumung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.