9. April 2017

SCHNELLDURCHLAUF (80): Moritz Ecker, Scoops, Timber Timbre

In der losen Rubrik „Schnelldurchlauf“ werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem singenden Radfahrer Moritz Ecker, abwechslungsreichen Scoops und den komplett veränderten Timber Timbre.

Moritz Ecker - YesKünstler: Moritz Ecker
Albumname: Yes
VÖ: 07.04.2017

Leben in Berlin, Trennung, Zweifel, neue Beziehungen,… Das sind die Themen, die Moritz Ecker auf seinem Album „Yes“ abgrast. Aber, wie der Titel schon sagt: Sie sind gar nicht in typischer Singer/Songwriter-Depression gehalten, sondern strahlen häufig Zuversicht aus, was die Musik sehr sympathisch macht. Ein bisschen Selbstmitleid darf es dann bei „Celebrate The Silence“ aber natürlich auch sein. Inspiration für seine Songs holt sich Moritz Ecker übrigens häufig auf Rad-Touren durch die ganze Welt.

 

Scoops - Quicksand

Künstler: Scoops
Albumname: Beautiful World [EP]
VÖ: 07.04.2017

In ihrer Heimat Irland waren Scoops mit ihrer ersten EP bereits weit oben in den Charts. Mit dem Nachfolger „Beautiful World“ wollen sie das natürlich wiederholen. Die vier Songs bieten erstaunlich viel Abwechslung. Der Titeltrack hat auf jeden Fall das Zeug zum Hit und überstrahlt die komplette EP. Es folgen Feelgood-Indie („When I’m Older“), ruhigere Töne („My Confession“) und ein rockiger Abschluss („Quicksand“). Respektable Scheibe!

 

Timber Timbre - Sincerely, Future PollutionKünstler: Timber Timbre
Albumname: Sincerely, Future Pollution
VÖ: 07.04.2017

Huch, was ist denn mit denen passiert? Timer Timbre vergessen sich auf ihrem neuen Album „Sincerely, Future Pollution“ einfach mal selbst und kehren ihrem wunderschönen düsteren Folkpop radikal den Rücken. Die neun neuen Songs sind seltsam verspielt und instrumentiert und zünden allesamt überhaupt nicht. Schade um das, was die Kanadier eigentlich draufhaben.

Alle Artikel aus der Rubrik „Schnelldurchlauf“ im Überblick.

 

Musik von Moritz Ecker, Scoops und Timber Timbre kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.