16. Juni 2019

SCHNELLDURCHLAUF (233): Noel Gallagher, Thom Artway, Foreign Diplomats

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit einer EP von Noel Gallagher, wechselnden Stimmungen bei Thom Artway und dem Zweitwerk von Foreign Diplomats.

 

Noel Gallagher - Black Star Dancing [EP]Künstler: Noel Gallagher
Albumname: Black Star Dancing [EP]
VÖ: 14.06.2019

Noel Gallagher jubelt uns eine EP unter, die früher womöglich einfach als Single-CD durchgegangen wäre. Denn auf “Black Star Dancing” gibt es drei neue Songs und zwei Remixe des Titeltracks. Musikalisch ist die ehemalige Oasis-Hälfte etwas auf Abwegen, von Britpop ist nur noch wenig zu hören. Richtig aufregend ist seine neue Ausrichtung allerdings auch nicht. Einzig “Sail On” stimmt versöhnlich.

 

Thom Artway - All I KnowKünstler: Thom Artway
Albumname: All I Know
VÖ: 14.06.2019

Der Tscheche Thom Artway hat die wundervolle Wandlung vom Straßenmusiker zu einem der bekanntesten Singer/Songwriter seines Landes durchgemacht. Auf “All I Know” pendelt er munter zwischen den Stimmungen hin und her – mal ist es Feelgood Music wie bei “In Your Mind”, mal Melancholie (“Many Parting”). Starkes Album.

 

Foreign Diplomats - MonamiKünstler: Foreign Diplomats
Albumname: Monami
VÖ: 07.06.2019

Mit ihrem Debüt “Princess Flash” sind die Foreign Diplomats aus Kanada Anfang 2017 durchgestartet. Der Nachfolger ist weniger sperrig und bietet schönen Indie-Rock. “Monami” hat keinen Ausfall und toppt das Erstlingswerk sogar noch. Anspieltipp ist “City Luv”.

Alle Artikel aus der Rubrik “Schnelldurchlauf” im Überblick

 

Musik von Noel Gallagher, Thom Artway und Foreign Diplomats kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.