1. Dezember 2019

NEWS: Große ESC-Party am 15. Dezember in Amsterdam

Kurz vor Weihnachten gibt es für alle Eurovision-Fans eine Bescherung in Amsterdam: Beim “Het Grote Songfestivalfeest” treten zahlreiche ESC-Stars auf.

Netta, Het Grote Songfestivalfeest

Bei dem Konzertabend im Ziggo Dome stehen auch zahlreiche Gewinner auf der Bühne, nämlich Netta (2018), Emmelie de Forest (2013), Loreen (2012), Ell & Nikki (2011), Dima Bilan (2008), Ruslana (2004), Olsen Brothers (2000), Charlotte Perrelli (1999), Dana International (1998), Katrina and the Waves (1997), Eimear Quinn (1996), Niamh Kavanagh (1993), Linda Martin (1992), Sandra Kim (1986), Corinne Hermès (1983), Nicole (1982), Johnny Logan (1980/1987), Gali Atari (1979), Izhar Cohen (1978), Marie Myriam (1977), Teach-In (1975) und Anne-Marie David (1973).

Hinzu kommen aus den letzten ESC-Jahren KEiiNO, Mahmood, Serhat, Sergey Lazarev und Eleni Foureira. Das LineUp komplettieren Verka Serduchka, Marlayne & Mandy, Edsilia Rombley, Willeke Alberti, Ruth Jacott und Lenny Kuhr.

Tickets für das Event kann man hier kaufen.

Während das “Het Grote Songfestivalfeest” zum ersten Mal stattfindet, ist ein anderes ESC-Event in der niederländischen Hauptstadt längst liebgewonnene Tradition: Das Eurovision in Concert, das auch 2020 im April, genauer gesagt am 04.04., vielen der aktuellen Eurovision-Teilnehmer eine erste große Bühne bieten wird.

Der Eurovision Song Contest 2020 findet ebenfalls in den Niederlanden statt, nämlich in Rotterdam. Die Halbfinals stehen am 12. und 14. Mai auf dem Programm, das große Finale am 16.05.

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest gibt es im Podcast “ESC Greenroom”, den bleistiftrocker.de-Chefredakteurin Sonja Riegel zusammen mit Sascha Gottschalk moderiert.

 

Weitere Informationen zum Het Grote Songfestivalfeest

Homepage
Facebook
Facebook-Veranstaltung

Foto: Thomas Hanses / eurovision.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.