NEWS: Diodato spielt Konzerte in Frankfurt und Köln

In Turin hat er verspätet seinen Auftritt auf der großen ESC-Bühne bekommen. Im Oktober wird Diodato in zwei deutschen Clubs zu sehen sein.

Diodato

Es war ein sehr emotionaler Moment beim ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest 2022 am Dienstagabend: Diodato trat mit seinem Song „Fai Rumore“ als Interval Act auf. Der Sänger hätte der italienische ESC-Vertreter 2020 sein sollen, als der Contest schließlich wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Damals war Diodato einer der Favoriten auf den Sieg.

„Ich wollte von der Musik immer, dass sie mich herumkommen lässt, dass ich so viel wie möglich reisen kann. Gestern ist jede einzelne Emotion durch die übertragenden Bilder live vom ESC gereist, aber ab September werden wir die Chance haben, uns in vielen europäischen Städten persönlich zu treffen“, schrieb er am Mittwoch auf Instagram.

Konzerte in Frankfurt und Köln

Damit spielte er auf seine Europa-Tour an, die für den Herbst geplant ist. Sie wird ihn auch für zwei Konzerte nach Deutschland führen:

02.10.22 – Frankfurt, Nachtleben
03.10.22 – Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld

Tickets für den Auftritt in Köln kann man hier kaufen.

Mehrere Teilnahmen beim Sanremo-Festival

Der Sänger heißt mit vollem Namen Antonio Diodato und ist 40 Jahre alt. Er hat bereits mehrmals am Sanremo-Festival teilgenommen und 2020 mit „Fai Rumore“ schließlich gewonnen.

 

Weitere Informationen über Diodato

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Carosello – Giuseppe Gradella

 

Musik von Diodato kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.