1. Januar 2021

CD-REVIEW: Graeme James – The Weight Of Many Winters [EP]

Graeme James liefert, was er uns versprochen hat: eine weitere EP seiner Jahreszeiten-Serie. Dieses Mal geht es natürlich um den Winter.

Graeme James

“Old Storms In New Places” erschien im September und war vom Herbst inspiriert. Jetzt nimmt sich der Neuseeländer im zweiten Werk der Reihe den Winter vor. “Die meisten Songs auf ‘The Weight Of Many Winters’ habe ich während meiner Zeit im trostlosen nordeuropäischen Winter geschrieben”, sagt er selbst darüber.

Das kann wohl jeder Hörer nachvollziehen – nicht nur, weil der aktuelle Winter aufgrund der besonderen Umständen wohl noch mal eine Spur trostloser ist. Sechs Tracks umfasst die EP, die kühlen Themen bilden einen schönen Kontrast zur Wärme, die James vor allem durch seine Stimme ausstrahlt.

Die Düsternis und Kälte im Titeltrack lassen einen direkt erschaudern. Auch der Tod ist anschließend immer wieder als Thema präsent, beispielsweise im zerbrechlichen “No Memories Of Tomorrow”.

Das Nordlicht als Metapher ist natürlich alles andere als innovativ, aber der Musiker nutzt es für eine melancholische Erzählung, die sich gar in Richtung Euphorie aufschwingt (“Northern Lights”). Auch “Orpheus” hat schwärmerische Momente, während “Time” am Ende wieder schmerzhaft auf die Endlichkeit des Lebens anspielt.

Und dann wäre da noch eine echte Abenteuergeschichte, die Graeme James musikalisch spannungsgeladen nacherzählt: “The Voyage Of The James Caird” behandelt die spektakuläre Antarktis-Mission von Ernest Shackleton. Insgesamt gibt es auf der EP also sehr viele Facetten des Winters zu hören.

“Der Winter als Jahreszeit ist voll von starken Metaphern für menschliche Erlebnisse und ich wollte vor allem Themen wie Tod, Verzweiflung und Schwäche erkunden”, so James. Und so ist “The Weight Of Many Winters” ein schweres, aber aber auch sehr schönes Werk geworden. Ach ja: Die Cover seiner Jahreszeiten-EPs zeichnet der Songwriter übrigens auch alle selbst. Ein echter Künstler.

 

Albuminfos Graeme James – The Weight Of Many Winters [EP]

Graeme James - The Weight Of Many Winters [EP]Künstler: Graeme James
Albumname: The Weight Of Many Winters [EP]
VÖ: 01.01.2021
Label: Nettwerk
graemejamesmusic.com

 

Fotos: Promo

 

“The Weight Of Many Winters” von Graeme James kaufen