17. September 2017

FRAGEBOGEN: Maybe Canada

Maybe Canada

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Sänger Maybe Canada.

*** Click here for the English version ***

Erste CD: Europe – Prisoners in paradise. Es waren die frühen 90er und ich habe meinen Gitarren-Helden zugehört.

Erstes Konzert: Metallica – Scandinavium Göteborg 1994. Ich erinnere mich daran, dass das Konzert wirklich gut war. Im Alter von 14 der perfekte Start.

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat: Mein Vater hat freitags häufig Deep Purple und Black Sabbath gehört.

Aktueller Lieblingssong: Fake Sugar – Beth Ditto

Peinlichster Lieblingssong: “East bound and down” – Jerry Read. Aus dem nicht so tollen Film “Smokey and the bandit”. Eingängier Song, muss ich sagen.

Eigener Lieblingssong: Ich muss da aktuell wohl “Now & then” sagen. Ich mag den Sound und der Text berührt mich noch immer.

Lieblingssongtext: Ich mag The National und die meisten ihrer Texte sehr.

Bestes Konzert: Radiohead in Kopenhagen in den frühen 2000er-Jahren. Sigur Rus waren Support und die Show fand in einem großen Zelt statt, das wie ein Raumschiff aussah.

Schlechtestes Konzert: Lucinda Williams vor einigen Jahren. Sie war wirklich langweilig und hat ihren Fans nichts geboten.

Bestes eigenes Konzert: Ich mochte die Show, die ich kürzlich auf einem Stadtfest in Göteborg gespielt habe. Mit der kompletten Band und verrücktem Regen außerhalb eines Zelts.

Vinyl, CD oder mp3? Ich bin kein Nerd, deshalb muss ich für den täglichen Gebrauch digital/mp3 sagen. Ich liebe Vinyl, aber ich höre ständig neue Musik und da passen Streaming-Plattformen gut zu mir.

Download oder Stream? Stream. Für jemanden, der den ganzen Tag Musik hört, ist es fantastisch.

Clubkonzert oder Festival? Clubkonzert oder ein kleines Festival. Alles klingt besser und fühlt sich besser an in einer kleinen Location.

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen: Did you give the world some love today, Baby? – Doris, Afraid of nothing – Sharon Van Etten, Jesus etc. – Wilco

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme: Von allen Alben, die ich gehört habe, kann ich nicht sagen, dass “Rock’n’Roll” von Ryan Adams mir auf einer einsamen Insel helfen würde. Das ist richtig schlecht.

Maybe Canada

 

Weitere Informationen zu Maybe Canada

Facebook

Fotos: Promo und Maybe Canada

 

Musik von Maybe Canada kaufen

[amazon_link asins=’B01MTB6L2G’ template=’ProductCarousel’ store=’bleistiftrock-21′ marketplace=’DE’ link_id=’07950c08-9747-11e7-a346-73867ae40bd1′]