23. September 2020

NEWS: Fleet Foxes veröffentlichen Überraschungsalbum “Shore”

Die Fleet Foxes feiern den Herbstanfang mit einem überraschenden Release: ihrem neuen Album “Shore”, das ab sofort digital verfügbar ist.

Fleet Foxes

Ohne vorherige Ankündigung erschien das Album am Dienstagnachmittag. Die 15 Songs wurden der Pressemeldung zufolge über einen Zeitraum von zwei Jahren in Hudson, Paris, Los Angeles, Long Island City und New York City mit der Produzentin Beatriz Artola erarbeitet.

Inspiriert haben Frontmann Robin Pecknold unter anderem seine musikalischen Helden Arthur Russel, Nina Simone, Sam Cooke und EmahoyTsegué Guebrou.

“Ich sehe ‘Shore’ als einen Platz der Sicherheit am Rade von etwas Unsicherem”, so Pecknold. “Das Abenteuer des Ungewissen reizt dich, aber zur gleichen Zeit genießt du den Komfort des festen Bodens unter deinen Füßen.”

So liest sich die Tracklist von “Shore”:

01. Wading In Waist-High Water
02. Sunblind
03. Can I Believe You
04. Jara
05. Featherweight
06. A Long Way Past The Past
07. For A Week Or Two
08. Maestranza
09. Young Man’s Game
10. I’m Not My Season
11. Quiet Air / Gioia
12. Going-to-the-Sun Road
13. Thymia
14. Cradling Mother, Cradling Woman
15. Shore

Zuvor hatten die Fleet Foxes drei Alben veröffentlicht: das selbstbetitelte Debüt 2008, “Helplessness Blues” (2011) und “Crack-Up” (2017).

 

Weitere Informationen über Fleet Foxes

Homepage
Facebook
Instagram
Review “Crack-Up” auf bleistiftrocker.de

Foto: Emily Johnston

 

Musik von Fleet Foxes kaufen