15. März 2017

NEWS: Wie sich James Blunt mal wieder selbst auf den Arm nimmt

James Blunt

Lustiges Promo-Video zum neuen Album

Seine zumeist schnulzige Musik ist nicht jedermanns Sache, aber Humor hat James Blunt eindeutig. Eine Woche vor der Veröffentlichung seines neuen Albums “The Afterlove” nimmt er sich in einem neuen Video mal wieder selbst auf die Schippe.

“Wenn ihr dachtet, 2016 sei schlimm gewesen – ich veröffentliche 2017 ein neues Album.” Mit diesem Tweet hatte der Engländer sein Comeback bereits im vergangenen Jahr angekündigt. Und während er vor allem auf Twitter regelmäßig seine Späße treibt, findet sein neuester Coup auf Youtube statt.

Er zeigt eine Selbsthilfegruppe im Stile der “Anonymen Alkoholiker”, die sich über ihr Problem austauscht. Nur: Es geht nicht um Alkoholsucht, sondern darum, Musik des 43-Jährigen zu hören. “Es ist okay, wir sind hier alle James-Blunt-Fans”, sagt der Künstler schließlich selbst. Eine gelungene Werbe-Aktion für das neue Album ist es auf alle Fälle.

 

Mehr zu James Blunt

Homepage
Facebook
Twitter

Foto: Promo

 

Musik von James Blunt kaufen

[amazon_link asins=’B01MZBSJKA,B00NIQEE8W’ template=’ProductAd’ store=’bleistiftrock-21′ marketplace=’DE’ link_id=’1b5ca74e-0975-11e7-ad27-4ba8bec84090′]