NEWS: Maifeld Derby gibt erste Namen für 2021 bekannt

Das Maifeld Derby 2021 rückt in greifbare Nähe: Die Macher haben erste Künstler*innen bekanntgegeben und auch die ersten Tickets sind im Verkauf.

Maifeld Derby

Zuletzt hatte es eine Crowdfunding-Aktion gegeben, bei der mehr als 50.000 Euro gesammelt wurden. Jetzt nimmt die zehnte Ausgabe des Maifeld Derby – nach der lange geplanten Auszeit 2020 – konkrete Formen an.

Es soll das große Derby in der gewohnten Location auf dem Maimarktgelände in Mannheim werden, als Termin wurden der 11., 12. und 13. Juni auserkoren. „Wir arbeiten bereits an einem umfassenden Hygienekonzept, insbesondere einer ‚Open Air only‘ Option. Wir halten Euch auf dem Laufenden“, heißt es dazu.

Eine erste Bestätigungswelle gab es direkt on top – diese Acts sollen beim Maifeld Derby 2021 auftreten: Caribou, BadBadNotGood, DJ Shadow, Sampa The Great, Sophie Hunger, DIIV, Easy Life, Molchat Doma, Rolling Blackouts Coastal Fever, Marika Hackman, Jonathan Bree, Sorry, Feng Suave, Sofia Portanet, The Howl & The Hum, Eve Owen, Deradoorian, Ghum, Westerman, Surfbort und Automatic.

Zudem sind ab jetzt Tickets für die 2021er-Ausgabe im Verkauf. Sie sind vorsorglich personalisiert, das Geld wird im Fall einer Absage abzüglich einer Systemgebühr von fünf Euro zurückerstattet. Erhältlich sind die Karten im offiziellen Maifeld-Shop, in dem es zudem Merch der vergangenen Ausgaben zu erwerben gibt.

 

Weitere Informationen zum Maifeld Derby

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Sonja Riegel / bleistiftrocker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.