NEWS: Sam Vance-Law kündigt neues Album und Tour an

Sam Vance-Law stellt uns sein zweites Album in Aussicht. Außerdem will er bald ausführlich auf Tour gehen.

Sam Vance-Law

Der Song „Get Out“ hat vor einigen Tagen das nächste Kapitel in der Geschichte von Sam Vance-Law eingeleitet. Er handelt von Abschied. „Der Kern von solchen Momenten ist oft komplex, nicht nur einfach traurig oder düster. Und ich versuche, diese Vielschichtigkeit in Song-Form zu erfassen“, sagt der Sänger selbst darüber.

Der Track klingt, gefolgt von der B-Seite „Been Drinking“, so:

„Get Out“ und „Been Drinking“ gehören zum kommenden Album „Goodbye“, das für den 06. Mai 2022 angekündigt ist. „Es ist auch auf eine Art gnadenlos“, so Sam Vance-Law über das Werk, auf dem Liebeskummer im Vordergrund stehen soll.

Mit dem neuen Album wird der 34-Jährige, der ursprünglich aus Kanada kommt und inzwischen in Berlin lebt, auch auf Tour gehen. Das hier sind die Daten:

16.05.22 – Leipzig, Naumanns (Felsenkeller Leipzig)
17.05.22 – Berlin, Hole 44
19.05.22 – Köln, artheater
20.05.22 – Heidelberg, Karlstorbahnhof
21.05.22 – Esslingen, Kulturzentrum Dieselstrasse
23.05.22 – Wien (Österreich), Chelsea
24.05.22 – Erlangen, E-Werk
25.05.22 – München, Milla Live-Club
02.06.22 – Hamburg, Schanzenzelt

Tickets für die Konzerte gibt es hier.

Sam Vance-Law hatte 2018 sein Debüt-Album „Homotopia“ veröffentlicht. Im vergangenen Jahr folgte seine Neue-Deutsche-Welle-EP „NDW“.

 

Weitere Informationen über Sam Vance-Law

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Jannik Morton Schneider

 

Musik von Sam Vance-Law kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.