NEWS: Duncan Laurence verschiebt Deutschland-Konzerte in den Herbst 2022

Duncan Laurence wollte eigentlich im Februar 2022 vier Konzerte in Deutschland spielen. Die sind nun aber um einige Monate nach hinten verlegt worden.

Duncan Laurence

“Ich habe mich sehr auf die Tour durch Europa im kommenden Februar gefreut”, schrieb der Sänger selbst dazu in den sozialen Netzwerken. “Durch die pandemiebedingten Restriktionen ist es aber leider unmöglich.”

Betroffen sind die Shows in Hamburg, Berlin, München und Köln, die bereits im vergangenen Mai angekündigt worden waren:

10.02.22 – Hamburg, Knust
12.02.22 – Berlin, Frannz Club
24.02.22 – München, Hansa 39
25.02.22 – Köln, Kantine

Für alle vier Konzerte sind Nachholtermine gefunden worden:

21.10.22 – Berlin, Frannz Club
23.10.22 – Hamburg, Knust
26.10.22 – München, Hansa 39
28.10.22 – Köln, Luxor

Tickets für die Konzerte gibt es hier.

Duncan Laurence hatte 2014 an “The Voice Of Holland” teilgenommen und war dort bis ins Finale gekommen. Als Musiker zog es ihn im Anschluss unter anderem nach London und Stockholm. 2019 schloss er seine Musikausbildung in Tilburg in den Niederlanden ab. 2019 gewann er den Eurovision Song Contest in Tel Aviv mit seinem Song “Arcade”.

Im Anschluss veröffentlichte er mehrere Singles sowie die EP “Worlds On Fire”, bevor sein Debüt-Album “Small Town Boy” folgte. “Es untermauerte den Status des Songwriters als König der Balladen, der eben auch deutlich mehr ist als das One-Hit-Wonder”, haben wir in unserer Review unter anderem geschrieben.

Beim Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam hätte er als Titelverteidiger im Finale auftreten sollen, fehlte aber aufgrund eines positiven Coronatests.

 

Weitere Informationen über Duncan Laurence

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Paul Bellaart

 

Musik von Duncan Laurence kaufen