ESC-Special: Das ist der isländische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2022

Systur fahren für Island zum Eurovision Song Contest 2022 nach Turin. Dort werden sie den Song „Med Haekkandi Sol“ singen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum isländischen Beitrag.

Systur

Wer sind die Künstlerinnen?

Hinter dem Projekt Systur stecken die drei Schwestern Sigga, Beta und Elin. Sie traten einst als Sisy Ey auf und hatten mit „Ain’t Got Nobody“ einen Hit in ihrer Heimat Island, der deutlich beatlastiger war als ihr folkiger ESC-Song. In ihrer Familie gibt es zahlreiche Musiker und Musikerinnen. So steht auch Bruder Eythor mit auf der Bühne und spielt die Drums.

Wer hat den Song geschrieben?

Geschrieben wurde „Med Haekkandi Sol“ von der isländischen Songwriterin Lovisa Elisabet Sigrunardottir, die auch unter dem Namen Lay Low bekannt ist.

Wie lauten die wichtigsten Zeilen des Songs?

„I dimmum vetri – haekkar sol“ (Deutsche Übersetzung: „In einem dunklen Winter – die Sonne geht auf“)

Wie lief der Vorentscheid?

Am isländischen Vorentscheid „Söngvakeppnin 2022“ nahmen zehn Acts teil. In zwei Halbfinals zogen fünf von ihnen ins Finale ein, das Mitte März ausgetragen wurde. Am Ende spitzte es sich auf das Duell Systur gegen Reykjavikurdaetur zu, das die drei Folk-Sängerinnen für sich entscheiden konnten.

Wie sieht das offizielle Video aus?

In welchem Halbfinale nimmt Island teil?

Island muss in Turin im ersten Halbfinale am 10. Mai antreten, um sich das Ticket für das Finale zu sichern. Deutschland ist in diesem Halbfinale nicht stimmberechtigt.

Wie hat Island zuletzt beim ESC abgeschnitten?

Island sorgte vor allem in dem Jahr für Aufsehen, in dem am Ende gar kein ESC stattfand: Dadi Freyr war 2020 mit „Think About Things“ der große Hype, bevor der Contest wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde. Er bekam eine neue Chance und schaffte es mit „10 Years“ in Rotterdam bis auf Platz vier. Gewonnen hat Island den ESC übrigens noch nie.

Welche Chancen hat der Beitrag?

Der ruhige Folk-Song ist eine schöne Abwechslung im bunten ESC-Zirkus, könnte aber auch leicht untergehen. Systur kommen zwar sehr sympathisch rüber, den großen Erfolg von Dadi Freyr werden sie aber nicht wiederholen können.

Bonusfakt

Beim isländischen Vorentscheid waren Systur noch unter dem Namen Sigga, Beta & Elin aufgetreten. Erst danach änderten sie ihn.

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2022 zum Anhören.

 

Weitere Informationen über Systur

Facebook
Instagram

Foto: RUV

 

Musik von Systur kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.