17. November 2020

NEWS: AnnenMayKantereit veröffentlichen Überraschungsalbum “12”

Ohne jede Ankündigung haben AnnenMayKantereit ein Album rausgehauen: “12” ist am heutigen Dienstag um Mitternacht in den Download- und Streamingdiensten aufgetaucht.

Maifeld Derby 2019, AnnenMayKantereit

“Im Lockdown haben wir ein Album gemacht. Dementsprechend düster sind einige der Lieder”, so die Band selbst dazu. “Insgesamt ist das neue Album sehr von den Wochen geprägt, in denen es entstanden ist.” Angefangen hat alles im März 2020 direkt nach der Tour-Absage.

In dieser Zeit haben die Musiker stetig Ideen ausgetauscht und Dinge so gut aufgenommen, wie es eben ging. “Wir haben uns oft für die Momente entschieden. Für die spontanen Handy-Aufnahmen, für die Versprecher, das Räuspern, das Vogelzwitschern oder knarzende Klavierstühle. Hoffentlich kann man erahnen, was wir damit gern unterstreichen wollten.” Mitte Mai wurde in der Eifel gemeinsam mit dem Material weitergearbeitet. Das Album blieb bis 30 Minuten vor dem VÖ-Tag, als die Band einen Livestream bei YouTube startete, geheim. Das physische Release (CD und Vinyl) soll am 27. November folgen.

Da sich die neuen Songs für AnnenMayKantereit wie ein kompletter Longplayer anhörten, sind die zuletzt als Singles erschienenen Songs “Ausgehen”, “Ozean” oder “Tommi” erst mal außen vor. Deshalb hat die Band zum Schluss auch folgende Bitte: “Wir wünschen uns, dass dieses Album am Stück gehört wird.” Einige der insgesamt 16 Tracks sind dabei eher Skizzen als komplette Songs.

Die Kölner Band AnnenMayKantereit gibt es seit 2011. Sie besteht aus Sänger Henning May, Gitarrist Christopher Annen und Drummer Severin Kantereit. Die drei Gründungsmitglieder, aus deren Nachnamen der Bandname zusammengesetzt ist, hatten sich bereits in der gemeinsamen Schulzeit kennengelernt. Im Jahr 2016 hatte die Band ihr Debüt “Alles nix Konkretes” veröffentlicht, das Platz eins der deutschen Album-Charts erreichte. Ende 2018 folgte das Zweitwerk “Schlagschatten”, das auf Platz zwei kam.

 

Weitere Informationen über AnnenMayKantereit

Homepage
Facebook
CD-Review “Schlagschatten” auf bleistiftrocker.de

Foto: Sonja Riegel / bleistiftrocker.de

 

Musik von AnnenMayKantereit kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.