NEWS: Biffy Clyro kündigen neues Album „A Celebration Of Endings“ an

Auf die neue Single folgt die Album-Ankündigung: Biffy Clyro werden im Mai ihren neuen Longplayer „A Celebration Of Endings“ veröffentlichen.

Biffy Clyro

Nach dem Song „Instant History“ gibt es mit „End Of“ zudem einen weiteren Vorgeschmack auf das neue Album.

„A Celebration Of Endings“, das von Rich Costey produziert wurde, wird am 15. Mai erscheinen. Wer das Album im offiziellen Band-Shop bestellt, bekommt ein Vorkaufsrecht für Tickets zur Tour, die bald angekündigt werden soll. Außerdem spielen die Schotten im Sommer auf den Festivals Rocco Del Schlacko, Open Flair und Taubertal in Deutschland.

„Dieses Album hat den Blick nach vorn gerichtet, sowohl aus persönlicher als auch gesellschaftlicher Perspektive“, sagt Sänger Simon Neil über „A Celebration Of Endings“. „Der Titel handelt davon, die Schönheit an Veränderung zu sehen, anstatt das Traurige. Veränderung bedeutet Wachstum und Entwicklung. Du kannst alles bewahren, was du zuvor geliebt hast, aber lass uns einiges von dem negativen Scheiß loswerden. Es geht um den Versuch, die Kontrolle zurückzuerlangen.“

Das bislang letzte Studio-Album der Schotten ist „Ellipsis“ aus dem Jahr 2016. Zwei Jahre später folgte noch ein MTV Unplugged, 2019 Musik unter dem Titel „Balance, Not Symmetry“ zum gleichnamigen Film.

 

Weitere Informationen über Biffy Clyro

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Ash Roberts

 

Musik von Biffy Clyro kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.