NEWS: Brian Fallon muss Deutschland-Tour erneut verschieben

Brian Fallon ereilt das Schicksal vieler Künstler: Aufgrund der aktuellen Lage müssen seine Tourdaten erneut verschoben werden.

Brian Fallon

Eigentlich hätte der Gaslight-Anthem-Frontmann schon im April und Mai 2020 auf Solo-Tour unterwegs sein sollen. Die Daten wanderten zunächst in den Februar 2021, sind dort aber auch nicht mehr haltbar. Betroffen sind diese Termine:

09.02.21 – Köln, Carlswerk Victoria (verlegt vom 01.05.2020)
10.02.21 – Berlin, Huxleys (verlegt vom 27.04.2020)
11.02.21 – Hamburg, Docks (verlegt vom 28.04.2020)
18.02.21 – Nürnberg, Löwensaal (verlegt vom 30.04.2020)
19.02.21 – Frankfurt, Batschkapp (verlegt vom 29.04.2020)
20.02.21 – München, Muffathalle (verlegt vom 02.05.2020)
21.02.21 – Stuttgart, Longhorn (verlegt vom 12.05.2020)

Die neue Planung sieht vor, dass Fallon im November 2021 die Konzerte nachholt – mit Chris Farren und Jesse Malin als Support.

09.11.21 – Köln, Carlswerk Victoria
10.11.21 – Frankfurt, Batschkapp
11.11.21 – Hamburg, Docks
16.11.21 – Berlin, Huxleys
18.11.21 – Nürnberg, Löwensaal
19.11.21 – Stuttgart, Longhorn
21.11.21 – München, Muffathalle

Bisher hat Fallon als Solokünstler drei Alben veröffentlicht: „Painkillers“ (2016), „Sleepwalkers“ (2018) und im März 2020 „Local Honey“. „Er nimmt uns mit in sein Leben und dabei auch einfach mal unverbindlich in den Arm“, haben wir in unserer Review unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen über Brian Fallon

Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Promo

 

Musik von Brian Fallon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.