NEWS: Passenger muss Tour wegen Corona erneut verschieben

Die Tour von Passenger wird nun noch später als gedacht stattfinden: Die Konzerte wandern wegen der Corona-Pandemie in den Herbst 2021.

Passenger

Eigentlich hätte der Sänger schon im Herbst 2020 in Deutschland unterwegs sein sollen. Bei einer ersten Verschiebung wurden die vier Daten in den März 2021 verlegt. „Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und zu der Sicherheit aller Beteiligten“, wie es dazu heißt, werden die Konzerte nun aber erst im Herbst 2021 stattfinden.

Hier sind die neuen Daten, für die bereits gekaufte Tickets natürlich gültig bleiben:

23.09.21 – Köln, E-Werk (verlegt vom 23.03.21 / 06.10.20)
24.09.21 – Berlin, Astra (verlegt vom 12.03.21 / 25.09.20)
30.09.21 – München, Tonhalle (verlegt vom 20.03.21 / 01.10.20)
05.10.21 – Hamburg, Docks (verlegt vom 11.03.21 / 24.09.20)

Passenger, der mit bürgerlichem Namen Mike Rosenberg heißt, wird am 08. Januar 2021 sein neues Album „Songs For The Drunk And Broken Hearted“ veröffentlichen. Den Titeltrack sowie den Song „Suzanne“ hat er bereits vorab hören lassen.

Sein bislang letzter Longplayer ist „Runaway“ aus dem Jahr 2018. „Es nimmt den Hörer wieder sehr wohlig in den Arm und klingt einfach sehr sympathisch“, haben wir in unserer Kurz-Review  unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen über Passenger

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Jarrad Seng

 

Musik von Passenger kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.