22. Juli 2019

SCHNELLDURCHLAUF (238): Sum 41, A Tale Of Golden Keys, Andy Grammer

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit den ewigen Sum 41, einem Soundtrack von A Tale Of Golden Keys und Hochglanzpop von Andy Grammer.

 

Sum 41 - Order In DeclineKünstler: Sum 41
Albumname: Order In Decline
VÖ: 19.07.2019

Die ewigen und unverwüstlichen Sum 41: Es gibt die Band nun schon über 30 Jahre. Erstaunlicherweise ist das neue Werk “Order In Decline” erst das siebte Studio-Album der Kanadier. Es strotzt aber natürlich nur so vor Rockmusik, wie sie um die Jahrtausendwende eben geklungen hat – die frühen Linkin Park lassen grüßen. Die üblichen Balladen zum Durchatmen gibt es mit “Never There” und “Catching Fire” natürlich auch.

 

A Tale Of Golden Keys - TyryKünstler: A Tale Of Golden Keys
Albumname: Tyry
VÖ: 12.07.2019

Die Veröffentlichung des neuen Albums von A Tale Of Golden Keys kam überraschend, war es um das Nürnberger Trio doch gerade etwas ruhiger. Für einen Kumpel schrieb die Band allerdings die Musik zu einer Abenteuer-Dokumentation, die sie nun auf das Album “Tyry” gepackt hat. Und den cineastischen Charakter merkt man sofort, vor allem wenn Stücke wie “Deep In The Woods” zur ganz großen Geste ausholen. Eine sehr schöne Indie-Platte, für die sich das Unterbrechen der Pause gelohnt hat.

 

Andy Grammer - NaiveKünstler: Andy Grammer
Albumname: Naive
VÖ: 26.07.2019

Andy Grammer ist vor allem in seiner Heimat Amerika Stammgast in den Charts, während seine Alben bei uns bisher immer etwas unter dem Radar geflogen sind. Das soll sich mit “Naive” nun ändern. Darauf zu finden ist vor allem radiotauglicher Hochglanzpop, der sehr viel will und genau das meistens auch bekommt. Unter den 13 Stücken sind aber nicht nur Wohlfühlsongs, wie vor allem “Wish You Pain” zeigt. Außerdem versucht der Sänger, uns mit einigen Gaststars zu beeindrucken. Das gelingt – manchmal.

Alle Artikel aus der Rubrik “Schnelldurchlauf” im Überblick

 

Musik von Sum 41, A Tale Of Golden Keys und Andy Grammer kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.