22. Juli 2021

EXTRA: “Beste Idee” – das ist der offizielle Olympiasong der ARD

Bei den Übertragungen von Olympia 2021 in Tokio in der ARD ist immer wieder ein bestimmter Song zu hören. Wir stellen ihn vor.

Max Mutzke

Der Track heißt “Beste Idee” und wird von Max Mutzke gesungen. Kurz vor dem Start der olympischen Spiele hat er ihn mit einem offiziellen Video versehen:

“Die Zeile ‘Wir sind die beste Idee, die wir je hatten’ kam mir beim Autofahren“, so der Sänger in der offiziellen Mitteilung. “Ein starker Satz, der eine starke Emotion ausdrückt.”

ARD-Programmchef Carsten Flügel erklärt die Entscheidung, “Beste Idee” zum Olympiasong des Senders zu machen, so: “Der Song ist toll und passt aus unserer Sicht inhaltlich und musikalische perfekt zu unseren Übertragungen.” Der Künstler selbst war über die Nachricht happy: “Ich freue mich so sehr”, postete er auf seiner Facebook-Seite.

Die olympischen Spiele 2021 in Tokio, die eigentlich für 2020 geplant waren und wegen der Corona-Pandemie verschoben werden mussten, finden vom 23. Juli 2021 bis zum 08. August 2021 statt.



Max Mutzke ist 40 Jahre alt. Seine Karriere startete im Jahr 2004, als er ein Casting bei Stefan Raab gewann und sich im Anschluss im deutschen Vorentscheid das Ticket für den Eurovision Song Contest sicherte. In Istanbul belegte er mit seinem Song “Can’t Wait Until Tonight” den achten Platz.

Im Anschluss veröffentlichte er zahlreiche Alben, das selbstbetitelte Debüt ging 2005 auf Platz eins der deutschen Charts. Zuletzt war 2018 der Longplayer “Colors” erschienen. Am 24. September 2021 soll sein neues Werk “Wunschlos süchtig” folgen. Zudem gewann Max Mutzke im Jahr 2019 die erste Ausgabe der Pro-Sieben-Show “The Masked Singer”.

 

Weitere Informationen über Max Mutzke

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Dirk Messner / Sony Classical

 

“Beste Idee”, den Olympiasong von Max Mutzke, kaufen