ALBUM-REVIEW: Bruce Springsteen – Letter To You

Bruce Springsteen und seine E Street Band haben sich wieder: „Letter To You“ ist die erste Zusammenarbeit seit 2016 – und entsprechend ein typisches Boss-Album.

Bruce Springsteen

Die Vorab-Singles haben die Richtung bereits vorgegeben. Besonders überzeugt hat dabei „Ghosts“, ein Rocksong im besten Boss-Gewand und mit typischer Rock’n’Roll-Geschichte: „“Ghosts‘ handelt von der Freude, in einer Band zu spielen, aber gleichzeitig auch von dem Schmerz, wenn man Freunde durch Krankheit und Tod verliert“, sagt Springsteen selbst darüber. Entsprechend lautet der kämpferische Refrain „I’m alive, I can feel the blood shiver in my bones / I’m alive and I’m out here on my own / I’m alive and I’m coming’ home“.

Der Titeltrack „Letter To You“ ist der andere, der uns schon vorab den Springsteen-Schwung gebracht und Lust auf das Album gemacht hat. Warum er noch immer der Rockstar ist, der Stadien füllt, wird jedenfalls schnell klar.

Innerhalb von nur fünf Tagen und live eingespielt stellt das neue Album das 2019er-Werk „Western Stars“ jedenfalls deutlich in den Schatten, allerdings ohne selbst ein großes Meisterwerk zu sein. „Letter To You“ ist vielmehr der solide Begleiter für das Jahresende 2020, dem das Mitwirken der E Street Band hörbar guttut. Es ist rockig, geradeaus und sympathisch.

Studio-Album Nummer 20 reiht sich damit im Gesamtwerk im Mittelfeld ein. „Burnin‘ Train“ klingt fast schon zu sehr klischeehaft nach Springsteen, ebenso der ordentliche Rocktrack „Last Man Standing“. „House Of A Thousand Guitars“, zuerst Klavierballade, dann kraftvoll, ist eines der Highlights.

Mit „Janey Needs A Shooter“, „If I Was The Priest“ und „Song For Orphans“ jubelt uns Springsteen dazu noch drei Tracks unter, die im Original eigentlich aus den Siebzigern stammen, bislang aber keine Studioversionen bekommen hatten.

Und natürlich ist auch der Boss längst in der Gegenwart angekommen: Eine ausführliche Dokumentation zum neuen Album gibt es am VÖ-Tag exklusiv auf Apple TV zu sehen.

 

Albuminfos Bruce Springsteen – Letter To You

Bruce Springsteen - Letter To YouKünstler: Bruce Springsteen
Albumname: Letter To You
VÖ: 23.10.2020
Label: Columbia
brucespringsteen.net

 

Fotos: Danny Clinch

 

„Letter To You“ von Bruce Springsteen kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.