3. Mai 2021

CD-REVIEW: Teenage Fanclub – Endless Arcade

Ja, es gibt sie immer noch: Teenage Fanclub haben ein neues Album gemacht. Und nach einigen Verschiebungen ist es jetzt endlich da.

Teenage Fanclub

Denn wegen der Corona-Pandemie mussten Album-VÖ und Tourdaten mehrfach umgeschmissen werden. Umso schöner, dass “Endless Arcade” jetzt doch zu uns durchgedrungen ist.

Die richtig große Zeit der Band war in den Neunzigern, das dürfte jedem klar sein. Aber diesen sympathischen, leicht schluffigen Indie-Sound kann man einfach von Zeit zu Zeit gebrauchen – ob bei Auftritten wie beim Maifeld Derby 2019 oder eben auf einem Album. Und beides gibt es zum Glück noch immer regelmäßig.

“Endless Arcade” steigt mit einem Sieben-Minuten-Klopper namens “Home” ein – weil es kann. Ein durchaus sperriger Beginn, trotz des bekannt leichtfüßigen Gitarrensounds. Auch wenn der Titeltrack cool klingt, kommt das Album an sich nicht so richtig in Schwung. “Everything Is Falling Apart” zeigt allerdings sehr schön: Selbst, wenn alles auseinander fällt, werden Teenage Fanclub noch da sein und uns mit ihrer warmen Musik umgarnen und umarmen.



So richtig wacht man aber auch erst wieder bei “I’m More Inclined” auf, einem der stärksten Songs auf “Endless Arcade”, der natürlich aus guten Gründen schon eine Vorab-Single war. Auch mit “Living With You” kriegt das Quintett noch mal die Kurve.

Man ist ohnehin weit davon entfernt, dieser Formation böse sein zu können. Und kann trotzdem feststellen, dass “Endless Arcade” insgesamt halt nur sympathischer Durchschnitt ist.

Ach ja, der Titel sollte natürlich noch erklärt werden. “Ich stelle mir eine endlose Arkade als eine Stadt vor, durch die man mit einem Gefühl des Geheimnisses wandern kann, eine imaginäre Stadt, die ewig weitergeht“, sagt Raymond McGinley, der die Songs gemeinsam mit Norman Blake geschrieben hat. “Als es darum ging, einen Albumtitel zu wählen, schien er passend für diese Sammlung von Songs.”

 

Albuminfos Teenage Fanclub – Endless Arcade

Teenage Fanclub - Endless ArcadeKünstler: Teenage Fanclub
Albumname: Endless Arcade
VÖ: 30.04.2021
Label: Pema (Rough Trade)
teenagefanclub.com

 

Fotos: Donald Milne und Promo

 

“Endless Arcade” von Teenage Fanclub kaufen