NEWS: Foo-Fighters-Schlagzeuger Taylor Hawkins ist tot

Traurige Nachrichten von den Foo Fighters: Die Band hat den Tod ihres Drummers Taylor Hawkins bekanntgegeben.

Foo Fighters

Der Musiker, auf dem Foto ganz links zu sehen, wurde 50 Jahre alt. Die Todesursache wurde nicht veröffentlicht.

„Die Foo-Fighters-Familie ist am Boden zerstört. Sein musikalischer Spirit und sein ansteckendes Lachen werden für uns alle immer weiterleben“, so die Band in einer Mitteilung, die in der Nacht zum Samstag über ihre Social-Media-Kanäle verbreitet wurde.

Die Foo Fighters sind aktuell in Kolumbien, wo sie beim Festival Estereo Picnic in Bogota spielen sollten. Für den Sommer war zudem ein Konzert in Berlin angesetzt – am 08. Juni auf dem Flughafen Tempelhof.

 

Weitere Informationen über die Foo Fighters

Homepage
Facebook
Instagram

Foto: Promo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.