InDecision im Fragebogen-Interview

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler*innen insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Andreas von InDecision.

InDecision

Erste CD: Queen „Greatest Hits“

Erstes Konzert: Such A Surge (Kammgarn Schaffhausen)

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat: Peter und der Wolf. Beim Gedanken an den Aufmarsch der Jäger läuft es mir doch glatt den Rücken runter. Hab ich lange nicht dran gedacht. Danke für die Frage.

Aktueller Lieblingssong: Wolves In The Throne Room „Underworld Aurora“. Habe zum 30sten die „Two Hunters“ in der Goldpressung geschenkt bekommen. Seit dem habe ich mit keiner Band mehr Zeit verbracht.

Peinlichster Lieblingssong: Cora „Amsterdam“

Eigener Lieblingssong: MiteMan. Wohl auch der Aktualität geschuldet. Rückblickend bemerke ich ein Muster wonach sich Songs nach Fertigstellung allmählich entfernen.

Lieblingssongzeile: „und was me no cha hoffen isch alei, dass se hemmige hei“
Aus „Hemmige“ von Mani Matter. Nicht „nur“ als Liedermacher verehre ich den Berner.

Bestes Konzert: Au weia….da gibt es einige Anwärter. Titelrennen aber offen.

Schlechtestes Konzert: Red Hot Chili Peppers

Bestes eigenes Konzert: 27.07.2019 im Kohi in Karlsruhe

Vinyl, CD oder mp3? Ganz klar Vinyl

Download oder Stream? Ganz klar Download

Clubkonzert oder Festival? Clubkonzert

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen:

Wolves In The Throne Room „I will lay down my bones among the rocks and roots“

Tool „Pushit“ – Liveversion vom Salival Boxset

Brutus „War“

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme: Von denen, die mir in Gänze bekannt sind, kommt da keines in Frage. Schwer hätten es sicher Revolverheld oder Apres Ski Hits. Letzteres könnte allerdings beim Inselkoller dienlich sein, um mir zu verdeutlichen, dass es mich hätte viel schlimmer erwischen können.

„Man and Mission“ …Sehr wahrscheinlich hab ich mit den Lautsprechern mehr Zeit als mit irgendeinem Menschen verbracht. Sind seit 1999 ein Paar. Brillianz/Dynamik bei eleganter Siluette. Und auch die Speaker sind toll.

InDecision

 

Weitere Informationen über InDecision

Homepage
Facebook
Instagram

Alle Artikel aus der Rubrik „Fragebogen“ im Überblick.

Fotos: Promo und InDecision

 

Musik von InDecision kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.