Tom Krailing im Fragebogen-Interview

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler*innen insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Tom Krailing.

Tom Krailing

Erste CD: Die erste Dire Straits. Aber ihr wollt wohl sicher lieber wissen, was mein erstes Album war, denn da gab es noch keine CDs. Es war ein Sampler namens 20 Power Hits von 1973, von dem ich insbesondere Crocodile Rock, See my baby jive und Wishing well oft abgespielt habe (Elton John, Wizzard, Free). Zu der Zeit habe ich aber ausschließlich Singles gekauft.

Erstes Konzert: Ich hatte wohl schon einige nationale Acts im lokalen Jugendkeller gesehen, aber das erste größere Konzert war Rory Gallagher in Winterthur, das muss so um 1978 gewesen sein. Mein Kumpel und ich sind die 40km hin und zurück bei eisiger Kälte mit unseren Mofas gefahren.

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat: Fats Domino und das rote Album der Beatles im VW-Bus meiner Eltern, die Elvis-Platten meiner Mutter zuhause

Aktueller Lieblingssong: ich wollt’ ich wär tot, Bettina – Die Aeronauten. RIP, lieber Oli.

Peinlichster Lieblingssong: The Final Countdown, Africa von Toto und New kid in town, Eagles

Eigener Lieblingssong: Momentan grad „Fathers and mothers“, neu und auf dem nächsten Album

Lieblingssongzeile: 

So if you take – Then put back good
If you steal – be Robin Hood
If your eyes are wanting all you see
Then I think I’ll name you after me
I think I’ll call you appetite

„Appetite“ von Prefab Sprout

Bestes Konzert: Oh je, kann das wirklich jemand objektiv für sich beurteilen? Es gab so viele…Bob Marley im Hallenstadion? Kraftwerk in Karlsruhe…Graham Parker im Dingwalls…John Cale…Godspeed you black emporor…Flaming Lips in SF…ihr seht, gar nicht so einfach….

Schlechtestes Konzert: Keine Ahnung, ich erinnere mich lieber an die guten

Bestes eigenes Konzert: Im Pavillion vom Kurhaus Bergün am 9.3.22

Vinyl, CD oder mp3? Vinyl

Download oder Stream? Beides nicht so gern.

Clubkonzert oder Festival? Club. Immer.

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen:

Sonnendeck – PeterLicht
Crystal – New Order
Hey Larocco – Rayland Baxter

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme: Prefab Sprout – Steve McQueen

Von Talk Talk signierte LP „Spirit of Eden“

Tom Krailing

 

Weitere Informationen über Tom Krailing

Homepage
Instagram

Fotos: Promo und Tom Krailing

 

Musik von Tom Krailing kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.