Justin Jesso im Fragebogen-Interview

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler*innen insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Justin Jesso.

Justin Jesso

Erste CD: songs in the key of life – Stevie wonder

Erstes Konzert: Es war entweder Barbara Streisand oder Celine Dion – ich muss meine Mutter fragen 😂

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat:  Als ich 2 Jahre alt war, weinte ich, bis meine Mutter immer wieder Whitney Houston auflegte, wie sie die Nationalhymne singt.

Aktueller Lieblingssong: 2 be loved – Lizzo

Peinlichster Lieblingssong: Meinem Spotify Wrapped zufolge ist es „Rock Your Body“ von Justin Timberlake.

Eigener Lieblingssong: Ich habe so viele, aber ich liebe es, „Lose Ya“ zu performen.

Lieblingssongzeile: „I’ve been trying to find the opposite of loneliness. There ain’t a word for it“

Bestes Konzert: Wahrscheinlich Stevie Wonder beim Gloval Citizen Festival in NYC, als ich auf dem College war.

Schlechtestes Konzert: Wahrscheinlich eines von mir, ha!

Bestes eigenes Konzert: Ich habe einige. Ich habe gerade im Madison Square Garden in New York mit Kygo gespielt, was episch war! Ich habe die Nye-Gigs in Berlin wirklich geliebt! Das hat so viel Spaß gemacht, das erste im Jahr 2019 vor der Pandemie, die Menge war massiv.

Vinyl, CD oder mp3? Vinyl

Download oder Stream? Stream

Clubkonzert oder Festival? Beides

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen:

Jealous – labrinth

More hearts than mine – Ingrid Andreas

Bohemian rhapsody – queen

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme: Ha. Um… Wahrscheinlich eine Platte von Weird Al Yankovic.

Justin Jesso

 

Weitere Informationen über Justin Jesso

Facebook
Instagram
Konzerttickets

Musik von Justin Jesso kaufen

Alle Artikel aus der Rubrik „Fragebogen“ im Überblick.

Fotos: Jens Sage und Justin Jesso