NEWS: Reeperbahn Festival 2020 gibt weitere Künstler bekannt

Für das Reeperbahn Festival 2020 stehen weitere Künstler fest, nachdem kürzlich bereits die Acts für die Elbphilharmonie bekannt gegeben worden waren.

Reeperbahn Festival 2019

Neu auf dem Plan für das Festival vom 16. bis 19 September 2020 sind unter anderem Drangsal, Refused, Niels Frevert, Scott Matthew, Ilgen-Nur und Krakow Loves Adana.

Die weiteren Acts: Heisskalt, Mauli, Weval, Be Svendsen, Ätna, Molchat Doma, BLVTH, Buntspecht, Ilira, Haevn, mxmtoon, Far Caspian, Working Men’s Club, Gracie Abrams, Talk Show, The Howl & The Hum, Betterov, Núria Graham, Boundaries, Calby, Molina, Drew, Cash Savage and The Last Drinks, Nabihah Iqbal, Daughters Of Reykjavik, KOKOROKO, Pongo und Ghostpoet.

Bereits im Januar hatten die Festival-Macher bekannt gegeben, welche fünf Acts im Rahmen des Festivals in der Elbphilharmonie auftreten werden: Anna Calvi, Alice Phoebe Lou, Niklas Paschburg, Mine und RY X.

Das Reeperbahn Festival 2020 wird vom 16. bis 19. September stattfinden. Dabei spielen traditionell zahlreiche Bands in den Clubs rund um die berühmteste Straße Hamburgs. Einen Bericht über die Ausgabe von 2019 gibt es hier. Tickets für das Festival kann man hier erwerben.

 

Weitere Informationen über das Reeperbahn Festival 2020

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Sonja Riegel / bleistiftrocker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.