NEWS: Rick Astley covert „Titanium“ von David Guetta

Rick Astley hat sich im heimischen Studio die Zeit mit einem Cover-Song vertrieben und seine eigene Version des Hits „Titanium“ aufgenommen.

Rick Astley

„Ich liebe diesen Song sehr“, sagt der Sänger in der Einleitung. „Er passt sehr gut zu unserer aktuellen Zeit, denn wir alle brauchen gerade etwas in uns, was uns Stärke verleiht.“ Hier das Video dazu:

Das Original war im Jahr 2011 erschienen. DJ und Produzent David Guetta hatte es zusammen mit Sängerin Sia aufgenommen.

Rick Astley hat in der Vergangenheit schon häufiger Cover-Songs aufgenommen und/oder auf Konzerten gespielt. Erst kürzlich hatte er im selben Homestudio-Setting seine Version vom Foo-Fighters-Track „Everlong“ eingespielt. Live gab es von ihm auf vergangenen Touren beispielsweise „Shape Of You“ von Ed Sheeran, „We Found Love“ von Rihanna und „Weather With You“ von Crowded House zu hören.

Astley hatte im vergangenen Herbst die Kompilation „The Best Of Me“ veröffentlicht. Sein bisher letztes reguläres Studio-Album „Beautiful Life“ war 2018 erschienen.

 

Weitere Informationen über Rick Astley

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Peter Neill

 

Musik von Rick Astley kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.