NEWS: Sophia muss seine Album-VÖ erneut verschieben

Robin Proper-Sheppard wollte in der kommenden Woche mit Verspätung das neue Sophia-Album veröffentlichen. Daraus wird nun allerdings nichts.

Sophia

„Holding On / Letting Go“ soll nun am 25. September erscheinen. Es ist bereits das achte Studio-Album von Proper-Sheppard und das erste mit voller Bandbesetzung seit 1996. Es war zunächst für den 24. April und dann für den 21. August angekündigt.

„Sorry, dass es weiter verschoben werden muss, aber die Geschäfte (vor allem die großen Ketten) haben noch immer Probleme, weil die Menschen ungern wieder zum Einkaufen reingehen. Das ist komplett verständlich“, schreibt der Sänger auf Facebook. „Wir müssen einfach hoffen (beten), dass ein paar Wochen später der Post-Sommer den Menschen erlaubt, ein bisschen zuversichtlicher zu sein und wieder in die Geschäfte zu gehen.“ Das komplette, sehr ausführliche Statement gibt es hier:

Für die Zwischenzeit gibt es immerhin eine neue Single namens „Undone. Again.“ zu hören.

Die Tracklist des Albums sieht so aus:

01. Strange Attractor
02. Undone. Again.
03. Wait
04. Alive
05. Gathering The Pieces
06. Avalon
07. Days
08. Road Song
09. We See You (Taking Aim)
10. Prog Rock Arp (I Know)

Robin Proper-Sheppard hat das Projekt im Jahr 1995 gegründet. Er stammt aus San Diego und lebt inzwischen in Berlin. Zuletzt hatte er im Jahr 2016 das Album „As We Make Our Way (Unknown Harbours)“ veröffentlicht.

Neben Proper-Sheppard sind an Sophia aktuell Jeff Townsin (Drums/Percussion), Sander Verstraete (Bass/Moog), Jesse Maes (Guitars) und Bert Vliegen (Keys/Synths) beteiligt.

 

Weitere Informationen über Sophia

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Promo

 

Musik von Sophia kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.