NEWS: Sophia verschiebt die Album-VÖ von „Holding On / Letting Go“

Eigentlich hätte das neue Album von Sophia am kommenden Freitag erscheinen sollen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne jedoch durchkreuzt.

Sophia

„Wie beim Rest der Welt auch hat COVID-19 bei unseren VÖ- und Tour-Plänen absolutes Chaos angerichtet“, so Robin Proper-Sheppard, der hinter dem Musikprojekt steht, in einer Mitteilung. Deshalb wird „Holding On / Letting Go“ nun erst am 21. August erscheinen. Weitere News von Sophia soll es „bald“ geben.

Hier das gesamte Statement:

Im März gab es mit „Alive“ einen ersten Song des neuen Longplayers zu hören. Es ist bereits das achte Studio-Album von Proper-Sheppard und das erste mit voller Bandbesetzung seit 1996.

Die Tracklist des Albums sieht so aus:

01. Strange Attractor
02. Undone. Again.
03. Wait
04. Alive
05. Gathering The Pieces
06. Avalon
07. Days
08. Road Song
09. We See You (Taking Aim)
10. Prog Rock Arp (I Know)

Robin Proper-Sheppard hat das Projekt im Jahr 1995 gegründet. Er stammt aus San Diego und lebt inzwischen in Berlin. Zuletzte hatte er im Jahr 2016 das Album „As We Make Our Way (Unknown Harbours)“ veröffentlicht.

Neben Proper-Sheppard sind an Sophia aktuell Jeff Townsin (Drums/Percussion), Sander Verstraete (Bass/Moog), Jesse Maes (Guitars) und Bert Vliegen (Keys/Synths) beteiligt.

 

Weitere Informationen über Sophia

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Label

 

Musik von Sophia kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.