NEWS: The Subways kommen 2020 auf Jubiläumstour nach Deutschland

15 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums gehen The Subways auf ausgiebige Tour und kommen dabei auch für zahlreiche Termine nach Deutschland.

The Subways

„Young For Eternity“ hieß die Platte, mit der das Indie-Rock-Trio im Jahr 2005 durchstartete – natürlich auch dank des großen Hits „Rock & Roll Queen“. Grund genug, im kommenden Jahr insgesamt acht Konzerte in Deutschland zu spielen. Das sind die Daten:

26.04.20 – Karlsruhe, Substage
27.04.20 – Saarbrücken, Garage
29.04.20 – Bochum, Matrix
30.04.20 – Lingen, Alter Schlachthof
04.05.20 – Braunschweig, Westand
05.05.20 – Bremen, Schlachthof
06.05.20 – Leipzig, Conne Island
22.05.20 – Jena, F-Haus

Tickets gibt es ab dem 04. Dezember exklusiv bei Eventim und ab dem 06. Dezember dann überall, wo es Tickets gibt.

Die britische Band, die aus Charlotte Cooper (Bass) und den Brüdern Billy Lunn (Gitarre) und Josh Morgan (Schlagzeug) besteht, hat nach dem Debüt noch drei weitere Alben sowie zahlreiche EPs veröffentlicht. Eine davon war „Acoustic Adventures At YFE Studios“ im Jahr 2016.

 

Weitere Informationen über The Suways

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Joy Dana Photography

 

Musik von The Subways kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.