NEWS: ZSK kündigen neues Album „Ende der Welt“ an

ZSK treiben die Planungen für 2021 voran: Tourdaten gibt es schon länger, nun steht auch der VÖ-Termin für das neue Album fest.

ZSK

Der sechste Longplayer der Berliner Punkband heißt „Ende der Welt“ und wird am 15. Januar 2021 erscheinen – und zwar auch in zahlreichen Vinyl-Varianten.

Eine Tour ist schon länger angekündigt. Das sind die Daten:

11.12.20 – Saalfeld, Klubhaus
12.12.20 – Greifswald
15.01.21 – Leipzig, Täubchenthal
16.01.21 – München, Backstage
05.03.21 – Karlsruhe, Substage
06.03.21 – Kaiserslautern, Kammgarn
26.03.21 – Kiel, Die Pumpe
27.03.21 – Bremen, Schlachthof
10.04.21 – Hamburg, Große Freiheit 36
16.04.21 – Wiesbaden, Schlachthof
23.04.21 – Hannover, Faust
24.04.21 – Düsseldorf, Zakk
07.05.21 – Berlin, SO36
08.05.21 – Berlin, SO36

„Ende der Welt“ ist der Nachfolger des Albums „Hallo Hoffnung“ von 2018. Vor einigen Wochen hatten ZSK den Song „Ich habe Besseres zu tun“ veröffentlicht. Eine exklusive Vinyl-Single des Tracks haben sie Christian Drosten in der Berliner Charité überreicht.

„Wir genießen es jetzt einfach und in ein paar Wochen interessiert es wahrscheinlich eh keinen mehr“, hatte Sänger Joshi zum Medien-Hype rund um den Song und das Treffen mit dem Virologen im Interview mit bleistiftrocker.de gesagt.

 

Weitere Informationen über ZSK

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Claudia Kasikhina

 

Musik von ZSK kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.