NEWS: Reeperbahn Festival 2022 mit vier Konzerten in der Elbphilharmonie

Das Reeperbahn Festival 2022 soll wieder in deutlich größerem Umfang stattfinden als in den vergangenen zwei Jahren. Dazu gehören auch Auftritte in der Elbphilharmonie.

Mine

Man gehe zuversichtlich in die Planung der diesjährigen Ausgabe, vermeldeten die Festivalmacher*innen. Und so gibt es die ersten Namen, nämlich vier Acts, die in der Elbphilharmonie auftreten werden.

Mine (Foto) und Joy Crookes sind demnach freitags (23. September) und Anna Calvi und Warhaus samstags (24. September) dran. Insgesamt geht das Reeperbahn Festival 2022 vom 21. bis 24. September.

Mine und Anna Calvi hätten bereits 2020 in der Elbphilharmonie spielen sollen. Wegen der Corona-Pandemie wurden diese Konzerte jedoch gestrichen und das Festival fand, genau wie 2021, nur abgespeckt statt.

Tickets bereits erhältlich

Tickets für die diesjährige Ausgabe gibt es bereits zu kaufen – auf der Homepage des Reeperbahn Festivals. Dabei kann je nach Verfügbarkeit auch eins der Elbphilharmonie-Konzerte vorab mit ausgewählt werden.

Traditionell findet das RBF rund um die Reeperbahn in Hamburg statt. In zahlreichen Spielstätten, hauptsächlich den Musikclubs im Umkreis, treten über mehrere Tage verteilt zahlreiche Acts auf.

 

Weitere Informationen über das Reeperbahn Festival 2022

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Simon Hegenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.