5. Oktober 2021

NEWS: Rocky Votolato startet Crowdfunding-Kampagne für sein neues Album

Rocky Votolato hat sich mit einem neuen Album lange Zeit gelassen. Jetzt soll “Wild Roots” bald das Licht der Musikwelt erblicken – durch ein Crowdfunding.

Rocky Votolato

“Hospital Handshakes” von 2015 war der bislang letzte Longplayer des Singer/Songwriters aus den USA. Bald wird er einen Nachfolger bekommen.

Denn seit einigen Tagen ist eine Crowdfunding-Kampagne bei Kickstarter online. Dort können Fans verschiedene Bundles erwerben oder auch einfach nur so spenden. Ziel ist es, dass das Album “Wild Roots” im kommenden Jahr veröffentlicht werden kann – es wird dann das insgesamt neunte von Rocky Votolato sein. Es soll eine digitale Version geben, genauso wie CD und Vinyl in diversen Farben.

15 Songs sollen auf dem Album enthalten sein – stellvertretend für die 15 Pferde, die Rocky Votolatos Familie auf ihrer Ranch in Texas hatte, auf der er aufgewachsen ist. “Ich war auf Tour in Europa, als ich eine Pferdeweide sah, die derjenigen sehr ähnlich war, auf der ich aufgewachsen bin. Da kam mir die Vision für das Album in den Kopf”, erzählt der Sänger selbst dazu. “Das Album nimmt euch mit auf eine epische Reise von dieser Pferderanch in Texas zu meinem Leben hier in Washington.”



Seit 1999 hat er acht Studio-Alben veröffentlicht: “Rocky Votolato” (1999), “Burning My Travels Clean” (2001), “Suicide Medicine” (2003), “Makers” (2006), “The Brag And Cuss” (2007), “True Devotion” (2010), “Television Of Saints” (2012) und “Hospital Handshakes” (2015).

 

Weitere Informationen über Rocky Votolato

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: facebook.com/rockyvotolato

 

Musik von Rocky Votolato kaufen