20. August 2021

SCHNELLDURCHLAUF (352): Malik Harris, Songs Of Boda, Zach Kleisinger

In der losen Rubrik “Schnelldurchlauf” werden aktuelle Alben unter die Lupe genommen und in einigen Sätzen rezensiert. Dieses Mal mit dem Album-Debüt von Malik Harris, dem sympathischen Songs Of Boda und dem entwickelten Zach Kleisinger.

 

Malik Harris - Anonymous ColonistKünstler: Malik Harris
Albumname: Anonymous Colonist
VÖ: 13.08.2021

Malik Harris hat schon zahlreiche Singles rausgehauen, mit “Anonymous Colonist” gibt es ihn nun erstmals auf Albumlänge. Darauf ist die gesamte Gefühlspalette vertreten, einen hohen Coolness-Faktor hat die Musik von Malik Harris allerdings immer. “Die ersten zwölf Puzzleteile eines Ganzen, das noch lange nicht vollendet ist – denn es hat gerade erst begonnen”, sagt er selbst darüber. Wir freuen uns auf mehr.

 

Songs Of Boda - GarlandKünstler: Songs Of Boda
Albumname: Garland
VÖ: 20.08.2021

Hinter Songs Of Boda steckt der Schwede Daniel Skoglund, “Garland” ist sein viertes Album. Es pendelt sich irgendwo zwischen Singer/Songwriter und Country ein und ist einfach immer sympathisch – bis hin zum wunderbar sanften Rausschmeißer “Little Star”.

 

Zach Kleisinger - Their SymposiumKünstler: Zach Kleisinger
Albumname: Their Symposium
VÖ: 20.08.2021

Zach Kleisinger aus Vancouver veröffentlicht schon seit einigen Jahren regelmäßig Musik und ist auf Tour, aber erst jetzt kommt sein Debüt-Album. Er sagt selbst, dass manche der zehn Tracks schon eine längere Entwicklung mit ihm durchgemacht haben. Das fällt auf “Their Symposium” aber keineswegs negativ auf – im Gegenteil: Sein sanfter und melancholischer Stil weiß durchweg zu überzeugen.

Alle Artikel aus der Rubrik “Schnelldurchlauf” im Überblick

 

Musik von Malik Harris, Songs Of Boda und Zach Kleisinger kaufen