NEWS: „Spinning“ – Lake Malawi melden sich mit neuem Song zurück

Lake Malawi haben schon mehrfach mit Singles und EPs auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt gibt es das Comeback – und bald auch endlich ein Album.

Lake Malawi

„Spinning“ heißt der neue Track, nachdem es seit dem Frühjahr 2021 nichts mehr vom tschechischen Trio zu hören gegeben hatte. Inspiriert wurde der neue Song von Albert Černýs Mutter, die ihren Sohn bei einem Besuch zu einem Spinning-Kurs überredete. Dieses Erlebnis hat der Frontmann zum Songwriting genutzt.

Ein offizielles Video wurde dazu auch gedreht. Darin läuft Černý durch typische alte tschechische Architektur und sucht nach seinem geklauten Fahrrad – aber seht selbst:

Nach offiziellen Informationen soll „Spinning“ der erste Single-Vorgeschmack auf das kommende Debüt-Album von Lake Malawi sein. Das soll „The Great Video Game Crush“ heißen, weitere Details dazu gibt es bislang allerdings nicht.

Die Band Lake Malawi aus Prag, zu der neben Bandkopf und Sänger Albert Černý auch Bassist Jeroným Šubrt und Drummer Antonín Hrabal gehören, hatte 2019 für Tschechien am Eurovision Song Contest in Tel Aviv teilgenommen. Dort belegte sie mit dem Song „Friend Of A Friend“ den elften Platz. Den Großteil der Punkte, nämlich 150, gab es dabei von den Jurys. Das Televoting steuerte nur sieben weitere Zähler bei.

Albert Černý versuchte es 2020 als Solokünstler zudem beim polnischen ESC-Vorentscheid, wurde aber nur Zweiter und verpasste dadurch das Ticket für den Eurovision Song Contest in Rotterdam, der später wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde.

 

Weitere Informationen über Lake Malawi

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Lake Malawi

 

Musik von Lake Malawi kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.