5. April 2021

NEWS: Thees Uhlmann besingt den legendären “Club 27”

Thees Uhlmann hat eine neue Single am Start – eine ganz besondere Kooperation. Denn geschrieben wurde sie von Benjamin von Stuckrad-Barre.

Thees Uhlmann, Benjamin von Stuckrad-Barre

Am 05. April 2021 ist es genau 27 Jahre her, dass sich Kurt Cobain von Nirvana im Alter von 27 Jahren erschossen hat. Daher ist es natürlich sorgfältige Planung, dass der Song “Club 27” genau heute erscheint.

Geschrieben hat ihn Popliterat Benjamin von Stuckrad-Barre gemeinsam mit Robin Grunert. Thees Uhlmann und sein Produzentenduo Simon Frontzek und Rudi Maier nahmen sich dann des Songs an. Das Ergebnis klingt so:

“In der Bar jenseits der Schmerzen brennen 27 Kerzen”, heißt es im Song unter anderem. Der fiktive und popkulturell so mystische “Club 27” wird hier als realer Club dargestellt: “Da kommst du nur rein wenn du zu früh gehst.”

Entstanden ist der Text zum Song übrigens schon vor einigen Jahren: Benjamin von Stuckrad-Barre und Robin Grubert schrieben ihn in Los Angeles im Garten des berühmten Hotels Sunset Marquis.



Sänger Thees Uhlmann hatte 2011 sein erstes, selbstbetiteltes Solo-Album veröffentlicht, “#2” folgte zwei Jahre später. 2015 erschien sein erster Roman, “Sophia, der Tod und ich”.

Im September 2019 feierte er sein Comeback mit der Platte “Junkies und Scientologen”. “Ein Neuanfang, bei dem der Künstler trotz allem doch der alte geblieben ist”, haben wir in unserer Review unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen über Thees Uhlmann

Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Benne Ochs

 

Musik von Thees Uhlmann kaufen