25. März 2019

ESC-Special: Das ist der tschechische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019

Lake Malawi fahren für Tschechien zum Eurovision Song Contest 2019 nach Tel Aviv. Dort werden sie den Song “Friend Of A Friend” singen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum tschechischen Beitrag.

Lake Malawi

Wer sind die Künstler?

Die Band Lake Malawi besteht aus Albert Černý, Jeroným Šubrt und Antonín Hrabal. Sie stammt aus der osttschechischen Stadt Trzyniec und besteht seit 2013. Bisher hat sie ein Album namens “Surrounded by Light” (2017) veröffentlicht.

Wer hat den Song geschrieben?

Die drei Bandmitglieder von Lake Malawi haben den Song komplett selbst geschrieben.

Wie lauten die wichtigsten Zeilen des Songs?

“She was my neighbour when we were thirteen. She moved back in… There’s not much between us now. D’you know what I mean?”

Wie lief der Vorentscheid?

In Tschechien lief der Vorentscheid vollständig online ab. Acht Interpreten traten gegeneinander an, Televoting und internationale Jury kürten Lake Malawi zum Sieger.

Wie sieht das offizielle Video aus?

In welchem Halbfinale nimmt Tschechien teil?

Tschechien startet im ersten Halbfinale am 14. Mai (21 Uhr). Deutschland ist in diesem Halbfinale nicht stimmberechtigt.

Wie hat Tschechien zuletzt beim ESC abgeschnitten?

Tschechien hat seit 2007 sieben Mal teilgenommen und es dabei zwei Mal ins Finale geschafft. Im vergangenen Jahr holte Mikolas Josef mit Platz sechs das beste Ergebnis, das das Land jemals beim Eurovision Song Contest eingefahren hat.

Welche Chancen hat der Beitrag?

So gut wie Mikolas Josef im vergangenen Jahr werden Lake Malawi wohl nicht abschneiden. Der Erreichen des Finales wäre für die drei Musiker bereits ein Erfolg.

Bonusfakt

Der Bandname Lake Malawi ist inspiriert vom Song “Calgary” von Bon Iver.

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2019 zum Anhören.

 

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest 2019

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Tomas Gal

 

“Friend Of A Friend” von Lake Malawi kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.