11. Dezember 2018

FRAGEBOGEN: Jannik Brunke

In der Rubrik „Fragebogen“ beantworten Künstler insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit Jannik Brunke.

Jannik Brunke

Erste CD: Brosis oder DJ Bobo. Boah war ich Fan von dem!

Erstes Konzert: Brosis – Die sind auf der Bühne Skateboard gefahren! WTF

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat: Ich am selbstgebauten Kochtopf-Drumsset von Papa und mir. Und Nikolaus, als ich eine Mini-Gitarre geschenkt bekommen habe und meine Eltern im Bett damit geweckt habe. Danke nochmal Nikolaus!

Aktueller Lieblingssong: “Conversations with my wife” – Jon Bellion

Peinlichster Lieblingssong: “Flieg, klein Wellensittich” von Antoine Burtz

Eigener Lieblingssong: “Richtung Ich”

Lieblingssongzeile: “Ich konnte mich so in deinen Augen verlieren, aber sag mir warum konnten wir uns so aus den Augen verlieren”

Bestes Konzert: Brosi.. scherz – Leoniden, Reeperbahn Festival 2017

Schlechtestes Konzert: Ein eigenes in Frankfurt. Mein Laptop ist abgekackt bei jedem zweiten Song…

Bestes eigenes Konzert: Mein Releasekonzert in Hamburg am 2. Juni 2018

Vinyl, CD oder mp3? WAV in 44.1 kHz und 24 Bit. Demos reichen auch als MP3. Vinyls passen so schlecht in die Hosentasche und CDs springen in meinem Walkman, wenn ich laufen gehe.

Download oder Stream? – Stream :/

Clubkonzert oder Festival? Clubkonzert, viel persönlicher.

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen: Rosanna, irgendwas von The Kooks und All time Low von Jon Bellion.

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme: Divide von Ed Sheeran – von den ersten beiden Alben war ich echt Fan, aber das war echt nicht meins.

Heißer schwarzer Kaffe, darf im Studio natürlich nicht fehlen. (Natürlich frische Bohnen – Bio, Organic und Fairtrade)

Jannik Brunke

 

Weitere Informationen über Jannik Brunke

Homepage
Facebook

Alle Artikel aus der Rubrik „Fragebogen“ im Überblick.

Fotos: Promo und Jannik Brunke

 

Musik von Jannik Brunke kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.