17. Mai 2019

INTERVIEW: John Lundvik

John Lundvik tritt beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv mit “Too Late For Love” für Schweden an. Wir haben kurz vor seinem Halbfinal-Auftritt Interview-Antworten von ihm per Mail geschickt bekommen.

John Lundvik

Im Interview mit bleistiftrocker.de spricht er unter anderem über seine Eindrücke aus Tel Aviv, sein Bühnenbild und seinen Favoritenstatus.

bleistiftrocker.de: Wie war es für dich, zum ersten Mal auf der großen Bühne in Tel Aviv zu stehen?

John Lundvik: Es war überwältigend. Einerseits natürlich die Probe selbst, aber auch die Tatsache, wie professionell davor und danach gearbeitet wurde – der Soundcheck, der Viewing Room und so weiter.

Welche Änderungen gibt es in deinem Bühnenbild im Vergleich zum schwedischen Vorentscheid?

Es wird ein bisschen heller sein und wir haben auch etwas Nebel hinzugefügt. Die Bühne ist etwas anders und die Regeln sind nicht die gleichen beim Eurovision, deshalb mussten wir alles ein bisschen anpassen.

Du trittst im Prinzip gegen dich selbst an, denn du hast auch den Song für Großbritannien geschrieben. Wie kam es dazu?

Gemeinsam mit anderen Songwritern habe ich drei verschiedene Songs geschrieben, darunter “Too Late For Love” und “Bigger Than Us”. Alle drei waren ein Thema für den schwedischen Vorentscheid Melodifestivalen, aber gemeinsam mit meinem Label, dem Management und dem Sender haben wir entschieden, dass ein Uptempo-Song nach meiner Ballade “My Turn” vom Vorjahr die richtige Wahl ist. Der Rest ist Geschichte…

Wie fühlt es sich an, zu den Favoriten des diesjährigen ESC zu gehören?

Mir ist natürlich klar, dass die Wettquoten wohl nicht mit dem Ergebnis übereinstimmen werden. Aber ich bin sehr glücklich, dass die Menschen den Song wohl mögen und an mich und meine Sängerinnen “Die Mamas” glauben. Es gibt mir Energie.

Du hast im Zuge des ESC eine neue EP veröffentlicht. Was kannst du uns darüber erzählen?

Ich bin sehr stolz auf die drei neuen Songs, aber die Ballade “Say I Do” ist sehr besonders für mich. Es geht darum, demjenigen, den du heiraten möchtest, die entscheidende Frage zu stellen. Ich hoffe, dass ich eines Tages den Mut haben werde, meiner Freundin diese Frage zu stellen. 🙂

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2019 zum Anhören.

 

Weitere Informationen über John Lundvik

Facebook
Instagram
Ausführliche Vorstellung auf bleistiftrocker.de

Foto: Janne Danielsson/SVT

 

Musik von John Lundvik kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.