5. September 2019

NEWS: Editors kündigen Best-of-Album und Konzerte an

15 Bandjahre sind eine lange Zeit. Für die Editors Grund genug, im Oktober ein Best-of-Album zu veröffentlichen und damit auf Tour zu gehen.

Editors

Das Album heißt “Black Gold”, soll am 25. Oktober erscheinen und 13 Songs aus der Karriere der Briten sowie drei brandneue Tracks enthalten. Einer davon ist der Titeltrack, der jetzt schon zu hören ist.

Die weiteren neuen Songs heißen “Upside Down” und “Frankenstein”. Letzterer war bereits im Juni veröffentlicht worden.

Auf Tour gehen die Jungs um Frontmann Tom Smith natürlich auch. Dabei stehen drei Deutschland-Termine für 2020 auf dem Programm:

31.01.20 – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
03.02.20 – Berlin, Volodrom
22.06.20 – Hamburg, Stadtpark

Über das bislang letzte Studio-Album “Violence” haben wir in unserer Review unter anderem geschrieben: “Leider hat das Album insgesamt zu viele schwache Momente, auch wenn es sich immer wieder retten kann. Das beste Werk der Engländer ist es allerdings eindeutig nicht.”

 

Weitere Informationen über die Editors

Homepage
Facebook
CD-Review “Violence” auf bleistiftrocker.de

Foto: Promo

 

Musik von den Editors kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.