29. November 2019

NEWS: Zypern schickt deutschen Sänger Sandro zum Eurovision Song Contest 2020

Zypern hat seinen Teilnehmer für den Eurovision Song Contest 2020 ausgewählt: Sänger Alessandro “Sandro” Rütten ist in Deutschland kein Unbekannter.

Sandro, Eurovision Song Contest 2020, Zypern

Der Musiker mit amerikanischen und griechischen Wurzeln war 2018 in der achten Staffel von “The Voice Of Germany” zu sehen, wo er bis in die dritte Runde, die sogenannten “Sing Offs”, kam.

Welchen Song Sandro beim ESC in Rotterdam singen wird, steht bislang noch nicht fest.

Zypern hatte 2019 in Tel Aviv mit Tamta und ihrem Song “Replay” den 13. Platz belegt. Ein Jahr zuvor in Lissabon hatte Eleni Foureira mit “Fuego” als Zweite den Sieg nur knapp verpasst.

Das erste Halbfinale des ESC 2020 findet am 12. Mai 2020 statt, das zweite Halbfinale zwei Tage später. In einem davon muss Zypern antreten und sich das Finalticket sichern. Am 16. Mai steigt dann das große Finale.

Bislang stehen neben Sandro drei weitere Acts für den Eurovision Song Contest 2020 fest: Hooverphonic für Belgien, Blas Cantó für Spanien und Victoria für Bulgarien. Songs gibt es aber noch keine zu hören.

Insgesamt nehmen 41 Länder am kommenden ESC teil. Das Motto der Veranstaltung lautet “Open Up”.

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest gibt es im Podcast “ESC Greenroom”, den bleistiftrocker.de-Chefredakteurin Sonja Riegel zusammen mit Sascha Gottschalk moderiert.

 

Weitere Informationen über Sandro

Instagram

Foto: CyBC

 

Musik von Sandro kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.