23. April 2021

ESC-SPECIAL: Das ist der russische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2021

Manizha fährt für Russland zum Eurovision Song Contest 2021 nach Rotterdam. Dort wird sie den Song “Russian Woman” singen. Hier sind die wichtigsten Fakten zum russischen Beitrag.

Manizha

Wer ist die Künstlerin?

Manizha heißt mit vollem Namen Manischa Dalerowna Sangin und ist 29 Jahre alt. Sie floh 1994 mit ihrer Familie aus Tadschikistan nach Russland, wo sie Klavierspiel und Psychologie studierte. Sie engagiert sich unter anderem gegen Schönheitsideale und häusliche Gewalt und ist auch in der Queer-Szene sehr aktiv.

Wer hat den Song geschrieben?

Manizha hat den Song zusammen mit Ori Avni und Ori Kaplan geschrieben.

Wie lauten die wichtigsten Zeilen des Songs?

“Every Russian Woman needs to know: You’re strong enough to bounce against the wall.”

Wie lief der Vorentscheid?

In einer TV-Show namens “Ewrowidenije 2021 – Nazionalny otbor” wurde aus drei Acts der russische Beitrag für Rotterdam gewählt. Manizha siegte mit knapp 40 Prozent der Stimmen.

Wie sieht das offizielle Video aus?

In welchem Halbfinale nimmt Russland teil?

Russland startet im ersten Halbfinale am 18. Mai (21 Uhr). Deutschland ist in diesem Halbfinale stimmberechtigt.

Wie hat Russland zuletzt beim ESC abgeschnitten?

Russland hat eine Achterbahnfahrt hinter sich: 2019 wurde Sergej Lazarev Dritter, nachdem Julija Samoilowa 2018 bereits im Halbfinale ausgeschieden war. 2017 hatte sie wegen des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine gar nicht erst teilnehmen dürfen.

Welche Chancen hat der Beitrag?

Song und Künstlerin stechen heraus und haben eine Botschaft, die unbedingt verbreitet gehört. Ob damit mehr als ein Mittelfeldplatz herausspringt? Wohl kaum.

Bonusfakt

Der Song, der für weibliches Empowerment stehen soll, wurde ausgerechnet am Weltfrauentag von der russischen Bevölkerung zum ESC-Beitrag gewählt.

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2021 zum Anhören.

 

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest 2021

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Egor Shabanov

 

“Russian Woman” von Manizha kaufen