19. Juli 2021

NEWS: Muff Potter präsentieren Felix Gebhard als neuen Gitarristen

Wechsel an der Gitarre bei Muff Potter: Dennis Scheider steigt aus, dafür wird Felix Gebhard seinen Platz einnehmen.

Muff Potter

Auf dem Promo-Foto ist noch der “alte” zu sehen – und Felix Gebhard war der Fotograf. Die Band erklärt die Entscheidung, ihn zum neuen Mann an der Gitarre zu machen, auf Instagram so: “Felix war bereits schieß-mich-tot-wie-oft mit Muff Potter auf der Straße und auf der Bühne. Zuerst 2006 als Home of the Lame, zuletzt 2019 als Supportband, Tourmanager und Gastmusiker bei Songs wie ‘Born Blöd’, ‘Von Wegen’ und ‘Wie spät ist es und warum’.”

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von muff potter. (@muffpotterofficial)

Im Namen von Dennis Scheider wurde zudem die folgende Nachricht über die Facebook-Seite der Band verbreitet: “Als wir 2018, nach 9 Jahren Trennung, beschlossen haben, noch einmal gemeinsam auf der Bühne zu stehen und eine Reunion-Tour zu spielen, waren wir überwältigt, wie viele von euch dabei sein wollten. Es war eine irre Achterbahnfahrt mit vielen alten Freund*innen, etwas Nostalgie und vielen unvergesslichen Momenten. 1000 Dank an alle, die diese Tour so besonders gemacht haben. Die Reise mit muff potter geht jedoch für mich nicht weiter und wir werden zukünftig musikalisch getrennte Wege gehen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, für mich und uns ist sie aber die richtige.”

Das erste Konzert in der neuen Besetzung soll der Auftritt beim Endlich Open-Air in Darmstadt am 02. August 2021 sein.

Das Quintett hatte sich 2009 nach über 15 Bandjahren getrennt. Danach war Nagel unter anderem als Schriftsteller aktiv und veröffentlichte mehrere Romane. 2018 verkündeten sie ein Comeback und spielten 2019 zahlreiche umjubelte Konzerte. 2020 folgte die neue Single “Was willst du”.

 

Weitere Informationen über Muff Potter

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Felix Gebhard

 

Musik von Muff Potter kaufen