NEWS: Tocotronic kündigen Werkschau „Sag alles ab“ an

Von „Drüben auf dem Hügel“ bis „Hoffnung“: Tocotronic veröffentlichen in ihrem 27. Bandjahr eine umfassende Werkschau.

Tocotronic

Mit „Sag alles ab“ hat sie den Namen eines der größten Songs der Band bekommen. Am 21. August erscheint die Retrospektive in zahlreichen verschiedenen Formaten: als Doppel-CD, Dreier-LP, Earbook mit vier CDs inklusive Raritäten-Sammlung sowie den Raritäten auch extra als Doppel-Vinyl.

Die karriereumspannenden CDs beziehungsweise Platten enthalten 52 Songs – angefangen mit „Drüben auf dem Hügel“, dem allerersten Song, den Tocotronic je aufgenommen haben, bis zu „Hoffnung“, der erst kürzlich während der Corona-Krise veröffentlicht wurde.

Bei den Raritäten gibt es unter anderem Demo-Versionen und Live-Mitschnitte zu hören. Zum Beispiel mit dabei: „Drüben auf dem Hügel“ als Klavierballade, das Demo von „Macht es nicht selbst“, „Aber hier leben, nein danke“ gesungen mit Monchi von Feine Sahne Fischfilet und „Kapitulation“ mit Joy Denalane.

„Sag alles ab“ enthält zudem ausführliche Linernotes und bislang unveröffentlichte Fotos.

„Wir haben das Material höchstselbst zusammengestellt und hatten große Freude daran, die Dinge zu ordnen, zu sortieren und Linernotes zu jedem Song zu verfassen“, schreibt die Band selbst dazu auf Facebook. „So ergibt sich in Ton, Bild und Text eine Geschichte unserer kleinen Band, die gleichzeitig eine ‚Chronik der Gefühle‘ der letzten 25 Jahre ist. Wir wünschen euch damit viel Spaß und frohe Stunden!“

Tocotronic

Tocotronic hatten zuletzt im Jahr 2018 das Album „Die Unendlichkeit“ veröffentlicht. „Wie immer bei den Indierock-Veteranen wächst das Album bei mehrmaligem Hören immer weiter und offenbart herrliche Kniffe“, haben wir in unserer Review unter anderem geschrieben.

 

Weitere Informationen zu Tocotronic

Homepage
Facebook
CD-Review „Die Unendlichkeit“
Konzert-Review

Foto: Michael Petersohn / Universal Music

 

Musik von Tocotronic kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.