NEWS: Oh Wonder lassen neue Single „True Romance“ hören

Es geht stramm auf das neue Album von Oh Wonder zu. Schon jetzt gibt es einen neuen Song und bald auch eine kleine Tour.

Oh Wonder

Der brandneue Track heißt „True Romance“. „Wir haben es dreimal aufgenommen. Am Anfang war er viel poppiger und schneller und wirklich intensiv“, sagt Josephine Vander Gucht. „Aber wir haben gemerkt, dass es sich wunderbar umsetzen lässt, wenn man ihn einfach am Klavier singt. Es ist eigentlich ein ganz einfacher, schöner Refrain. Also haben wir das Tempo gedrosselt, die Produktion entschärft und den Song ein wenig mehr atmen lassen.“

Und das klingt dann so:

Der Song ist Teil des kommenden Albums „22 Make“, das am 22. Juli 2022 erscheinen wird. Es schließt thematisch an „22 Break“ an, das Oh Wonder im Herbst 2021 veröffentlicht hatten. Damals hatte das Paar – neben Josephine ist auch Anthony West ein Teil von Oh Wonder – darüber geschrieben und gesungen, dass die Pandemie es fast auseinandergebracht hätte.

„Ein Album voller Liebe“

„Als wir uns während der Pandemie fast getrennt haben, haben wir die Musik als Ausweg genutzt. Wir schrieben all unseren Schmerz, unsere Traurigkeit und unsere Verwirrung in eine Sammlung von Songs, die wir schließlich als das Album ’22 Break‘ veröffentlichten. Aber für uns war das nur die Hälfte der Geschichte. Wir haben es geschafft, unsere schwierige Phase zu überstehen und gestärkt und voller Liebe füreinander daraus hervorzugehen“, heißt es nun von dem Duo.

Und weiter: „Deshalb war es nur richtig, über die andere Seite zu schreiben, wo man nicht nur erkennt, dass man füreinander bestimmt ist, sondern auch, dass es zwei Menschen braucht, um eine Liebe zum Blühen zu bringen. Wir freuen uns sehr, mit ’22 Make‘ ein Album voller Liebe und lebensbejahender Songs zu veröffentlichen, die über Schicksal, Dankbarkeit und für jemanden da zu sein reflektieren.“

Tour im Juni 2022

Oh Wonder werden im Juni auch eine kleine Tour spielen. Die war schon mehrere Male angesetzt, wegen Corona aber immer wieder verschoben worden. Jetzt soll es endlich soweit sein:

21.06.22 – Köln, Carlswerk Victoria (verlegt vom 24.03.22, bzw. vom 19.11.21, bzw. vom 24.11.20, bzw. vom 15.03.20)
22.06.22 – Hamburg, Fabrik (verlegt vom 23.03.22, bzw. vom 12.11.21 aus dem Docks, bzw. vom 16.03.20 aus der Großen Freiheit 36)
25.06.22 – Berlin, Astra (verlegt vom 19.03.22, bzw. vom 14.11.21, bzw. vom 17.03.20)
26.06.22 – München, Backstage Werk (verlegt vom 29.03.22, bzw. vom 15.11.21 aus der Muffathalle, bzw. vom 16.11.20)

Tickets für die Konzerte kann man hier kaufen.

 

Weitere Informationen über Oh Wonder

Homepage
Facebook
Instagram
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Josh Shinner

 

Musik von Oh Wonder kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.