NEWS: Sophia spielt Deutschland-Konzerte mit „Holding On / Letting Go“

Endlich kommt sein aktuelles Album auch auf die deutschen Bühnen: Sophia holt im Mai 2022 seine Tour bei uns nach.

Sophia

Robin Proper-Sheppard, der hinter dem Projekt steckt, hatte Ende 2021 die neuen Daten angekündigt. In seinem neuen Newsletter berichtet er nun euphorisch, dass die Tour stattfinden kann. „Ich kann es nicht glauben. Ich meine: Ich kann es wirklich nicht glauben. Hoffentlich jinxe ich jetzt nichts“, schreibt er darin unter anderem. „Ich muss zugeben, dass ich noch immer auf Nummer sicher gehe und keine Risiken eingehe. […] Aber es fühlt sich großartig an, dass die Welt sich wieder öffnet.“

Im Mai 2022 stehen für den Londoner vier Shows in Deutschland und eine in der Schweiz auf dem Programm.

12.05.22 – Frankfurt, Brotfabrik
13.05.22 – Zürich (Schweiz), Rote Fabrik
17.05.22 – München, Kranhalle
18.05.22 – Bielefeld, Forum
19.05.22 – Köln, Stadtgarten

Weitere Tour im Herbst 2022

Doch damit nicht genug: Schon jetzt ist klar, dass es im Herbst einen Nachschlag geben wird. Dann stehen insgesamt sieben Auftritte auf dem Konzertplan von Sophia:

17.10.22 – Berlin, Heimathafen
18.10.22 – Hamburg, Nochtspeicher
19.10.22 – Erlangen, E-Werk
20.10.22 – Weinheim, Café Central
21.10.22 – Schorndorf, Manufaktur
22.10.22 – Dresden, Beatpol
23.10.22 – Osnabrück, Kleine Freiheit
24.10.22 – Berlin, Heimathafen

Tickets für die Konzerte, sowohl die im Mai als auch die im Oktober, kann man hier kaufen.

Das Bandprojekt gibt es seit 1995. Zuletzt hatte Proper-Sheppard mit seinen aktuellen Musikern im Jahr 2020 das Album „Holding On / Letting Go“ veröffentlicht. Auf Tour hatte er damit jedoch nicht gehen können – bis jetzt.

 

Weitere Informationen über Sophia

Homepage
Facebook
Alle Artikel auf bleistiftrocker.de

Foto: Promo

 

Musik von Sophia kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.