3. Mai 2019

ESC-SPECIAL: Drei Fragen an Victor Crone (Estland)

Wir haben den Teilnehmern des Eurovision Song Contest 2019 drei Fragen zum ESC gestellt. Hier sind die Antworten von Victor Crone, der mit seinem Song “Storm” in Tel Aviv für Estland antritt.

Eurovision Song Contest, Estland, Victor Crone

Worum geht es in deinem Song?

Wie bei jedem Song hängt das vom Hörer ab. Aber für mich geht es um so viele Themen. Von Liebe, Krieg, Depression, Hass, etc. Was auch immer du erleben musst, es gibt immer ein Ende und einen “Neustart”. Ich sehe den Song als optimistisch, eine Erinnerung daran, das Leben zu leben und sich nicht zu sehr um den Verstand zu kümmern 😉

Was ist dein Ziel beim ESC 2019?

Den Song mit der Welt teilen, Spaß haben und versuchen, Erster zu werden.

Was ist deine erste ESC-Erinnerung?

Das muss “Roger Pontare – När vindarna viskar mitt namn” sein. Ich war etwa acht Jahre alt und erinnere mich daran, wie ich das als Kind gesehen habe und es richtig cool fand! 😀

 

Hier gibt es alle Songs des ESC 2019 zum Anhören.

Alle Künstler des ESC 2019 im Porträt.

 

Weitere Informationen über Victor Crone

Instagram
Ausführliche Vorstellung auf bleistiftrocker.de

Foto: Stine Kase

 

Musik von Victor Crone kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.