26. Februar 2019

FRAGEBOGEN: Hollow Hearts

In der Rubrik “Fragebogen” beantworten Künstler insgesamt 15 Fragen rund um das Thema Musik. Zudem erhalten sie eine weitere Aufgabe: Ein musikbezogenes Foto aufnehmen oder mit einem Bleistift etwas malen oder schreiben. Dieses Mal mit der Band Hollow Hearts.

Hollow Hearts

Erste CD: 

Ida Karoline: “Det É D.D.E” von der norwegischen Band D.D.E….
Mikael: “Greatest Hits” von The Police
Ida L: “Oppståar-tid” von Boknakaran.

Erstes Konzert: 

Ida Karoline: Iron Maiden, Trondheim 2014.
Mikael: Tungtvann, in meiner Heimatstadt Hasvik 2002.
Ida L: Das muss eine der endlosen Akkordeon-Aufführungen meiner Schwester gewesen sein.

Früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat:

Aktueller Lieblingssong: 

Ida Karoline: “Band On The Run” – Paul McCartney, Wings.
Mikael: “Bonny” – Prefab Sprout, Steve McQueen.
Ida L: “3 Mile Harbour” – Thomas Dybdahl.

Peinlichster Lieblingssong: 

Ida Karoline: “Feels” – Calvin Harris (feat. Katy Perry, Pharrell Williams & Big Sean).
Mikael: “Daddy DJ” von Daddy DJ
Ida L: Ist es peinlich, “Fly On The Wings Of Love” von den Olsen Brothers zu mögen? Ich glaube nicht…

Eigener Lieblingssong: 

Ida Karoline: “Sing, Sing, Sing”, weil er live am meisten Spaß macht.
Mikael: “Sorrow’s Daughter”. Ich finde den Text und die Geschichte dahinter sehr faszinierend.
Ida L: Ich habe etwas für “Down To The Wire” übrig, den ersten Song, den wir alle gemeinsam geschrieben haben.

Lieblingssongtext

Ida Karoline: “Reincarnation” – Susanne Sundfør.
Mikael: “Love of mine” – Nickel Creek.
Ida L: “Desolation Row” – Bob Dylan.

Bestes Konzert: 

Ida Karoline: D’Angelo im Sentrum Scene in Oslo (2016).
Mikael: AC/DC im Valle Hovin in Oslo (2015).
Ida L: Ich habe Brandi Carlile akustisch live in Union Chapel in London gesehen.

Schlechtestes Konzert: 

Ida Karoline: Ich gehe nicht zu Konzerten von Bands, die ich nicht mag.
Mikael: Metallica im Valle Hovin in Oslo (2015).
Ida L: Ich kann mich an kein Konzert erinnern, das eine komplette Verschwendung war.

Bestes eigenes Konzert: 

Ida Karoline: Unser “Annabelle”-Releasekonzert (2018) in Tromsø Kulturhus.
Mikael: Unser “Annabelle”-Releasekonzert
Ida L: Trondheim Calling 2019. Die Venue war eine wundervolle Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Es war eine sehr spezielle Atmosphäre und wir hatten eine wirkliche Verbindung mit dem Publikum.

Vinyl, CD oder mp3? 

Ida Karoline: Vinyl, Vinyl, Vinyl
Mikael: MP was? Natürlich Vinyl!
Ida L: Vinyl.

Download oder Stream? 

Ida Karoline: Streaming.
Mikael: Streaming.
Ida L: Streaming.

Clubkonzert oder Festival? 

Ida Karoline: Beides!
Mikael: Beides!
Ida L: Auch beides!

Drei Songs, die auf meinem Mixtape nicht fehlen dürfen:

Ida Karoline: “Heroes” – David Bowie, “Echoes” – Pink Floyd & “Lacuna/Sunrise” – Motorpsycho
Mikael: “Into the Fire” – Foy Vance, “Tea In The Sahara” – The Police & “Down In A Hole” – Alice In Chains
Ida L: “Waited for you” – Daniel Norgren, “Go your own way” – Fleetwood Mac, “In the Morrow” – Brandi Carlile.

Welches Album ich auf keinen Fall mit auf eine einsame Insel nehme:

Ida Karoline: Irgendwas von Nickelback.
Mikael: “It Had To Be You… The Great American Songbook” von Rod Stewart.
Ida L: Mich hat Ida Karolines Antwort inspiriert, ich muss auch Nickelback sagen.

Touren hat auch mit Musik zu tun! Hier sind wir in einem Zug irgendwo in Norwegen…

Hollow Hearts

 

Weitere Informationen über Hollow Hearts

Homepage
Facebook
CD-Review “Annabelle” auf bleistiftrocker.de
Kurz-Review “Travelling Songs” im Schnelldurchlauf auf bleistiftrocker.de

Alle Artikel aus der Rubrik „Fragebogen“ im Überblick.

Foto: Terje Arntsen und Hollow Hearts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.