NEWS: „De Diepte“ – Eurovision-Song von S10 feiert Premiere

Dass S10 die Niederlande beim Eurovision Song Contest 2022 vertreten wird, steht schon länger fest. Nun wurde auch ihr Song namens „De Diepte“ offiziell vorgestellt.

S10

Das Video zu „De Diepte“ feierte am Donnerstagvormittag auf dem offiziellen ESC-Kanal auf Youtube seine Premiere. Es sieht so aus:

Die Teilnahme von S10 am Eurovision Song Contest 2022 war bereits Ende des vergangenen Jahres bekanntgegeben worden. Schon damals wurde vermeldet, dass sie mit einem Song auf Niederländisch in Turin antreten wird.

Zwei Alben und Auftritt beim ESNS

Sängerin S10 heißt mit vollem Namen Stien den Hollander und ist 21 Jahre alt. Sie hat bislang zwei Alben veröffentlicht: „Snowsniper“ (2019) und „Vlinders“ (2020). In diesem Jahr trat sie unter anderem bereits beim Eurosonic-Noorderslag-Festival in Groningen auf, das allerdings komplett online abgehalten wurde.

Die Niederlande waren 2021 Gastgeber des ESC, nachdem Duncan Laurence 2019 mit „Arcade“ den Contest in Tel Aviv gewonnen hatte. Eigentlich hätte Rotterdam den Eurovision Song Contest bereits 2020 austragen sollen, in diesem Jahr fiel der Wettbewerb allerdings der Corona-Pandemie zum Opfer.

2021 hatte Jeangu Macrooy den Gastgeber mit dem Song „Birth Of A New Age“ vertreten. Er kam allerdings nur auf Platz 23 mit elf Punkten, die er allesamt von den Jurys bekam.

Niederlande müssen im ersten Halbfinale ran

Beim ESC 2022 in Turin müssen die Niederlande im ersten Halbfinale am 10. Mai antreten, um sich das Ticket für das große Finale zu sichern, das dann am 14. Mai stattfinden wird.

Bis Mitte März müssen alle Beiträge für den ESC 2022 feststehen. Die meisten Länder haben ihre Künstler*innen bereits bekanntgegeben – wir haben sie hier aufgelistet. Alle Songs, die bislang veröffentlicht sind, kann man hier anhören. Deutschland wird seinen Act samt Song am morgigen Freitag in der Show „Germany 12 Points“ bestimmen.

 

Weitere Informationen über S10

Instagram

Foto: Avrotros

 

Musik von S10 kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.